Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Was wäre, wenn … es auf dem Mond Wasser gäbe?

Der Mond ist knochentrocken – aber nicht überall. In den polnahen Kratern könnte Staub mit Eiskristallen vermischt sein. Dort schlummert vielleicht die Wassermenge eines großen Sees.
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.