Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche28/2015 Das ist Pluto aus der Nähe

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

»Klub 27« : Die Schattenseite des Ruhms

Viele Pop- und Rockstars leben heftig und sterben jung. Das hängt laut Psychologen auch damit zusammen, dass es oft ganz bestimmte Persönlichkeiten sind, die den Erfolg anziehen.

Bakterieninfektion : Das Ende des Olivenöls?

In Süditalien verheert das Bakterium Xylella die uralten Olivenplantagen, hunderttausende Bäume sollen zum Schutz geopfert werden. Doch viele Einwohner wittern eine Verschwörung.

Materialwissenschaften : Poren mit Potenzial

So genannte metallorganische Gerüste können Gasmoleküle speichern, trennen und katalysieren. Langsam werden sie für industrielle Anwendungen konkurrenzfähig.

Quark-Gluon-Plasma : Quarksuppe en miniature

Durch Kollisionen von Protonen mit Bleikernen haben Forscher ein Quark-Gluon-Plasma erzeugt und festgestellt: Der extreme Materiezustand hat Eigenschaften einer Flüssigkeit.

Exoplaneten : Ein Jupiterzwilling umkreist einen Zwilling der Sonne

Den Stern HIP 11915 im Walfisch umrundet ein Planet von der Masse des Jupiters in rund zehn Jahren. Sein Zentralgestirn ähnelt unserer Sonne sehr.

New Horizons : Pluto und Charon haben eigenen Charakter

Die ersten Nahaufnahmen von New Horizons enthüllen, dass Pluto und Charon offenbar unterschiedliche geologische Entwicklungen durchliefen.

New Horizons : Das ist Pluto aus der Nähe

Die NASA veröffentlicht die ersten Bilder der Passage ihrer Raumsonde New Horizons bei der dichtesten Annäherung an den Zwergplaneten Pluto.

Naturkonstanten : Atome zählen für eine Neudefinition des Kilos

Forschende haben die Atome einer Siliziumkugel gezählt und so die Avogadro-Konstante nochmals genauer bestimmt. Das soll bei der anstehenden Neudefinition des Kilogramms helfen.

Fortbewegung : Per Anhalter durchs Gemüsebeet

Fadenwürmer sehen mehr vom Garten als gedacht. Mit Nacktschnecken als öffentlichem Verkehrsmittel reisen sie von Komposthaufen zu Komposthaufen.

Artenschutz : Wohin verschwanden die Seevögel?

Seevogelkolonien zeichnen sich normalerweise durch dichtes Gedränge aus. Doch das gehört langsam der Vergangenheit an: Ihre Zahl ist drastisch zurückgegangen.
Erschienen am: 16.07.2015

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Drohen im Winter Stromausfälle?

Deutschlands Stromnetz scheint am Limit – doch die Netzbetreiber halten die Gefahr von Stromausfällen derzeit für gering. Die Herausforderungen werden nach dem Winter jedoch nur noch größer. Außerdem in dieser Ausgabe: Sind blaue Räume besser als grüne? Und wie erschafft man unknackbare Funktionen?

Spektrum Kompakt – Peinlich! - Scham und Beschämung

Eine unpassende Bemerkung, ein Schweißfleck am Hemd, ein versehentlich ausgeplaudertes Geheimnis – es gibt so Einiges, was uns peinlich berührt. Übermäßige Scham und Stigmatisierung können dabei sogar unsere Gesundheit beeinträchtigen.

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.