Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche21/2021 Das nächste Pandemievirus ist vielleicht schon da

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Angelsachsen : Der rätselhafte Riese von Cerne Abbas

Das wahre Alter des gigantischen Scharrbilds im Südwesten von England war bisher ein Rätsel. Nun liefert eine naturwissenschaftliche Datierung einen fundierten Anhaltspunkt.

Imperium Romanum : Der Friedhof der Geköpften

In England haben Archäologen auffallend viele Gräber von enthaupteten Menschen frei gelegt. Ob sie geopfert oder hingerichtet wurden, haben die Forscher per Indizienkette geklärt.

Covid-19 : Wie neue Varianten Asiens Ausbrüche treiben

In vielen Nachbarländern Indiens steigen die Fallzahlen, auch wegen neuer Virusvarianten. Deren Überwachung ist jedoch oft schwierig, unter anderem weil die Mittel dazu knapp sind.

Meditation : Die Nebenwirkungen der Achtsamkeit

Achtsamkeitsübungen sollen den Geist beruhigen und Stress lindern. Eine Studie zeigt nun, wie oft Meditierende auch negative Effekte erleben.

Strom aus dem Router : Tüftler ernten Energie aus WiFi-Wellen

Ein WLAN-Router versorgt seine Umgebung mit drahtlosem Internet. Und wenn er nichts zu tun hat, kann man seine elektromagnetischen Wellen abfangen und recyceln.

Meeresverschmutzung : Boom bei Schiffen, die unter falscher Flagge fahren

Immer mehr Schiffe aus der EU fahren unter Billigflagge. So lassen sie sich zwar günstiger verschrotten. Doch die Taktik gefährdet die Umwelt und Menschen.

Radioastronomie : Ursprung schneller Radioblitze genauer lokalisiert

Astronomen rätseln, aus welcher Quelle die extrem energiereichen »Fast Radio Bursts« stammen. Nun hat das Hubble-Teleskop gleich acht solcher Radioblitze kartiert.

Albrecht Dürer : Als das Ende der Zeit anbrach

Um 1500 fürchteten die Menschen Gottes Strafe und den Antichristen. Einer der berühmtesten Künstler jener Epoche bannte die apokalyptische Stimmung ins Bild: Albrecht Dürer.

Vogelgrippe : Das nächste Pandemievirus ist vielleicht schon da

Die derzeit auch in Deutschland grassierende Vogelgrippe könnte auch Menschen gefährden. Nicht zuletzt, weil während der Corona-Pandemie andere Viren vernachlässigt werden.

Immunsystem : Feuerlöscher als Allroundmedikamente

Ob Krebs, Herzprobleme, Diabetes oder Alzheimer: Ein Alleskönnerwirkstoff soll in Zukunft gegen viele Lebensstil- und Alterserkrankungen gleichzeitig schützen.

Bienen : Der Schwänzeltanz wird überschätzt

Er ist ein verblüffendes Beispiel tierischer Kommunikation: der Schwänzeltanz. Nur warum halten sich Bienen kaum daran? Im Bienenstock wimmelt es von Rätseln, zeigt ein neues Buch.
<

Die faszinierende Welt der Seepferdchen : Begehrte Männer mit dicken Bäuchen

Neben Seepferdchensex erzählt der Wissenschaftsjournalist Till Hein viel Wissenswertes von den beeindruckenden Rössern der See.

Freistetters Formelwelt : Verhungernde Philosophen

Ein etwas schräges Gedankenexperiment zeigt, warum jeder Computer eine Uhr braucht. Denn alles muss schön nacheinander passieren, ob bei Strings oder Spagetti.
Erschienen am: 27.05.2021

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.

Spektrum - Die Woche – Das große Schmelzen

Die Alpengletscher sind extrem geschrumpft, die Schule fängt zu früh an, und ein neues Rezept soll für perfekte Seifenblasen sorgen. Was man aus Wissenschaft und Forschung nicht verpasst haben sollte, lesen Sie ab sofort in »Spektrum – Die Woche«.

Spektrum Kompakt – Muster der Natur

Mathematische Muster sind abstrakt und theoretisch? Mitnichten: Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, findet überall in der Natur ihre Spuren - von Vogelfedern über Blütenformeln bis hin zu Luftwirbeln und Basaltsäulen.