Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche48/2022 Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

RSV, Rhinoviren, Influenza : Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Kinder scheinen derzeit besonders häufig schwere Atemwegsinfektionen zu entwickeln. Ein Grund dafür ist die Corona-Pandemie. Doch die genauen Mechanismen sind noch unverstanden.

Vulkan auf Hawaii : Mauna Loa nach Jahrzehnten der Ruhe ausgebrochen

Der größte aktive Vulkan der Welt ist eruptiert: Auf dem Mauna Loa auf Hawaii ergoss sich Lava im Krater und aus Vulkanspalten. Eine Gefahr für Menschen bestehe derzeit aber nicht.

Münzschatz : Doch keine Fälschung?

Wegen ihrer groben Gestaltung und der seltsamen Schrift galt die Münze als Fälschung. Nun zeigt sich: Sie könnte echt sein und den römischen Herrscher Sponsian zeigen. Oder nicht?

Tierlaute : Fledermäuse grölen im Death-Metal-Stil

Die Flattertiere sind bekannt für ihre hochfrequenten Rufe. Für den unteren Lautbereich nutzen sie aber offenbar eine Technik wie Sänger und Sängerinnen des Death Metal.

Evolution : Verdauen wie vor 540 Millionen Jahren

Die Wesen der Ediacara-Fauna stellen Paläontologen noch immer vor viele Rätsel. Doch offenbar hatten sie bereits Mund und Verdauungstrakt, wie neueste Erkenntnisse zeigen.

Kommunikation : Die Illusion des Verstehens

Spricht man nicht dieselbe Sprache, kommt es schnell zu Missverständnissen. Eine Grund dafür: Die Beteiligten einer Unterhaltung überschätzen ihre Kommunikationsfähigkeiten.

Außerirdisches Leben : In der Venusatmosphäre gibt es wahrscheinlich doch kein Phosphin

Der Hinweis auf Alien-Mikroben in der Wolkendecke der Venus hatte im Jahr 2020 für Schlagzeilen gesorgt. Die NASA hat den Fund bislang jedoch nicht bestätigen können.

Permafrost : Zehntausende Jahre altes Virus »wiederbelebt«

Im gefrorenen Boden Sibiriens oder Kanadas lagern zahllose Kadaver, totes Pflanzenmaterial und damit verbundene Keime. Manche überdauern auch lange Zeiten ohne Schaden.

Nachthimmel : Hell, heller, Starlink

Die Satellitenschwärme, die im Erdorbit kreisen, werden zahlreicher und leuchten zunehmend heller als Sterne. Astronomen fürchten um ihre Wissenschaft, sollte es so weitergehen.

Pandemiefrüherkennung : Der trübe Blick in die Zukunft

Im Abwasser lassen sich Bruchstücke des Coronavirus bereits nachweisen, bevor Menschen erkranken. Künftig könnte das Frühwarnsystem auch auf andere Erreger ausgeweitet werden.

Holodomor : Als Stalin die Ukrainer mit Hunger tötete

1932 und 1933 herrschte eine der schrecklichsten Hungerkatastrophen in Europa – weil Stalin den Hunger als Waffe nutzte. Der Holodomor kostete Millionen Menschen das Leben.
<

»Heilsam bis tödlich« : Eine kurze Auswahl giftiger Pflanzen

Der Journalist Jan Grossarth stellt einige giftige Pflanzen vor – und erklärt, wie man sie verwendet. Eine Rezension

Freistetters Formelwelt : Mehr als bloße Rechnerei

Um eine Sprache zu beherrschen, muss man mehr kennen als die Vokabeln. Ebenso reicht es in der Mathematik nicht, einfach nur einen Haufen Formeln auswendig zu lernen.
Erschienen am: 01.12.2022

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Später Kinderwunsch

Die biologische Uhr tickt, aber geht sie auch richtig? Forschung zu spätem Kinderwunsch kommt zu ganz anderen Ergebnissen, als der simple Blick aufs Alter vermuten lässt. Außerdem reisen wir in die Zeit der Hethiter und einer außerordentlich mächtigen Frau.

Spektrum - Die Woche – »Geheimnisse drehen sich meist um die Herkunft«

Geheimnisse hat wohl jede Familie – über manche Dinge spricht man einfach nicht gern. Das sollte man aber manchmal, sagt der französische Psychiater Jacques Dayan im Interview. Außerdem: Wir wissen ja alle, dass Sport sehr gesund ist. Der Grund dafür ist aber überraschend komplex.

Gehirn&Geist – Erziehung heute

Was Kinder und Jugendliche in Krisen stark macht • Schule: Matheunterricht einmal anders • Sensibilität: Vorteile der Empfindsamkeit • Cannabis: Wenn Teenager kiffen • Brennpunkt: Über Krieg und Klima reden