Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche44/2018 Der Sommer hat dem Wald zugesetzt: Was jetzt?

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Tiefsee : Geburtsstation der Oktopusse

Tief im Meer versammeln sich Kraken, um ihren Nachwuchs zu bekommen. Ein Tauchroboter dokumentierte das Massenstelldichein.

Mikrobiom : Darmflora in den Kinderschuhen

Eine natürliche Geburt, Muttermilch sowie häusliche Mitbewohner beschleunigen die Besiedlung des Verdauungstrakts in den ersten Lebensjahren.

Tehuantepec : Mexikobeben brach komplette Erdplatte

Im September 2017 wurde Mexiko von einem starken Erdbeben getroffen. Das Land entging wohl nur knapp einer noch größeren Katastrophe. Die Wucht zerlegte eine komplette Platte.

Rodinia : Ein Stück Grand Canyon in Tasmanien

Der Grand Canyon hat eine Art Zwilling - am anderen Ende der Welt. Zumindest findet sich ein Gestein in Tasmanien, das ursprünglich mit dem Westen der USA zusammenhing.

Amerika : Die Speerspitze der ersten Einwanderer

Die Großwildjäger der Clovis-Kultur scheinen wie aus dem Nichts gekommen zu sein. Nun haben Forscher uralte Speerspitzen gefunden, die das Rätsel ihrer Herkunft lösen könnten.

Ende einer Exoplaneten-Ära : Keplers letzte Stunde

Neuneinhalb Jahre hat das Weltraumteleskop Kepler nach Planeten im Orbit ferner Sterne gesucht. Nun stellt der Veteran unter den Exoplaneten-Jägern seinen Dienst ein.

Ursprung der Schokolade : Kakao ist viel älter als gedacht

Ausgrabungen schreiben die Geschichte der Schokolade um: Grabbeigaben aus Ecuador enthalten molekulare Überreste, die viele Jahrhunderte älter sind als bisherige Funde.

»Quantenflaggschiff« gestartet : Europas Antwort auf den Quantencomputer-Hype

Kommt bald die zweite Quantenrevolution? Europa will jedenfalls dabei sein - und startet ein milliardenschweres Forschungsprojekt.

Wald und Klima : Der Sommer 2018 hat dem Wald zugesetzt: Was jetzt?

Wie groß sind die Waldschäden nach Hitze, Dürre und Borkenkäfer? Forscher fragen, was dem Wald hilft und wie ein langfristig robustes Ökosystem aussehen kann.

Personalisierte Medizin : Wann ist die beste Zeit für die Tablette?

Die Chronomedizin versucht, Medikamente zur individuell richtigen Uhrzeit zu geben. So sollen sie effizienter wirken und weniger Nebenwirkungen verursachen.

Forschungsskandale in Deutschland : Macht und Machtmissbrauch in der Wissenschaft

Manche Professoren sind exzellente Forscher, aber schwierige Chefs. Für die Führungsqualitäten ihrer Spitzenkräfte hat sich die Wissenschaft bislang nur wenig interessiert.
<

Ein schön gestalteter Band über Mathematik : Nüchternheit und Ästhetik

Von Wissenschaftsgeschichte über Alltagsanwendungen bis zur Schönheit des Fachs behandelt dieses Buch zahlreiche Aspekte der Mathematik.

Freistetters Formelwelt : Die Wurstkatastrophe der Mathematik

Wer ihr entgehen will, muss in mehrdimensionale Räume flüchten. Oder? Das ist noch nicht ganz klar, solange die Wurstvermutung unbewiesen bleibt.
Erschienen am: 01.11.2018

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Drohen im Winter Stromausfälle?

Deutschlands Stromnetz scheint am Limit – doch die Netzbetreiber halten die Gefahr von Stromausfällen derzeit für gering. Die Herausforderungen werden nach dem Winter jedoch nur noch größer. Außerdem in dieser Ausgabe: Sind blaue Räume besser als grüne? Und wie erschafft man unknackbare Funktionen?

Spektrum - Die Woche – Das große Schmelzen

Die Alpengletscher sind extrem geschrumpft, die Schule fängt zu früh an, und ein neues Rezept soll für perfekte Seifenblasen sorgen. Was man aus Wissenschaft und Forschung nicht verpasst haben sollte, lesen Sie ab sofort in »Spektrum – Die Woche«.

Spektrum Kompakt – Welternährung - Nachhaltige Konzepte für Mensch und Erde

Hunderte Millionen Menschen hungern, und der Klimawandel sorgt für zunehmend unsichere Ernten. Wie könnte eine nachhaltige Nahrungsmittelproduktion aussehen?