Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche17/2017 Die Urzeit-Biester aus der Tiefe

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Antarktis : Dauerhafter Föhn setzt dem Eis zu

Der Föhn ist aus den Alpen gut bekannt. Doch die warmen Fallwinde treten auch in der eisigen Antarktis auf. Und das sogar viel häufiger als gedacht.

Weltraumschrott : Kehrwoche im Orbit

Harpunen, Netze, Greifarme: Raumfahrtingenieure haben große Pläne, um dem grassierenden Problem des Weltraumschrotts Herr zu werden. Nur bezahlen will für all das niemand.

Ichthyosaurier : Die Urzeit-Biester aus der Tiefe

Ichthyosaurier gehörten zu den größten und mysteriösesten Meeresräubern der Urzeit. Langsam lüftet sich nun ihr Geheimnis.

Mysteriöser Urmensch : Homo-naledi-Fossilien offenbar verblüffend jung

Rund 250 000 Jahre alt soll er sein, der urtümliche Homo naledi. Das heißt: Er lebte wohl Seite an Seite mit frühen modernen Menschen. Und: Es gibt noch mehr Skelette als gedacht.

Je nach Geschlecht : Alkoholsucht zeigt sich unterschiedlich im Gehirn

Wie verändert übermäßiges Trinken das Gehirn? Bei männlichen und weiblichen Exalkoholikern stießen Forscher nun auf überraschende Unterschiede.

Biologisch abbaubar : Mottenraupe frisst gern Plastik

Kunststoffmüll verschmutzt unsere Umwelt großflächig und dauerhaft. Könnte eine hungrige Mottenlarve mit speziellem Geschmack ihn einfach aufessen?

Metamaterial : Dieses Material dehnt sich unter Druck aus

Noch existiert es nur am Computer - doch schon bald müsste es sich mit 3-D-Druckern herstellen lassen: ein Material, das den Gesetzen der Physik zu widersprechen scheint.

Sinn im Leben : Wer sucht, der findet

Wenn wir eine schwierige Phase durchlaufen, machen wir uns häufiger Gedanken über den Sinn des Lebens. Aber ist das wirklich gut für uns?

10 Jahre Smartphones : Schaden Smartphones unserer Jugend?

Genau wie Erwachsene nutzen Kinder und Jugendliche ihre Handys zur Unterhaltung und zur Kommunikation mit Freunden. Allerdings lauern dabei eine ganze Reihe von Gefahren.

Flores-Mensch : Uralter Ast im Stammbaum

Laut Skelettanalyse ist der mysteriöse »Hobbit« von der Insel Flores »zu 99 Prozent ein enger Homo-habilis-Verwandter«. Das Ergebnis dürfte einiges an Kopfzerbrechen bereiten.

Interview : Die drei Dimensionen des Vertrauens

Wie stärkt man das Vertrauen der Menschen in die Wissenschaft? Ein Gespräch mit dem Psychologen Rainer Bromme in der Woche nach dem "March for Science".
Erschienen am: 27.04.2017

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Hirnkartierung – Die Vermessung des Neuronennetzes

Seit Jahrzehnten arbeiten Fachleute daran, das Gehirn bis ins kleinste Detail aufzuschlüsseln, um es besser zu verstehen. Wie machen sie das – und was haben sie aus solchen Untersuchungen gelernt?

Spektrum - Die Woche – Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Bald drei Jahre ist das Coronavirus in der Welt – und noch immer ist vieles unklar. Etwa ob schwere Atemwegsinfektionen bei Kindern damit in Zusammenhang stehen. In Berlin läuft derweil ein Pilotprojekt zum Abwassermonitoring, denn: »Nicht jeder geht zum PCR-Test, aber alle müssen zur Toilette.«

Gehirn&Geist – Scham

»Scham - Das unbehagliche Gefühl unserer Zeit« zeigt auf, welche wichtige Funktion Scham sowie der Versuch, sie anderen einzuflößen, hat. Außerdem: Gedankenschleifen: Negative Emotionen kontrollieren; Epigenetik: Vererbtes Trauma; Menstruationszyklus; Evolution: Schrumpft unser Gehirn?