Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche33/2018 Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Simulierte Versteinerung : Fossilien zum Selberbacken

Um zu verstehen, wie Millionen Jahre im Gestein eine Echsenhaut umbauen, wollen Forscher nicht ewig warten. Diese Fossilien entstanden im Hochdruckbackofen.

Gesundheitsrisiko : Verhaltensauffällige Jugendliche sterben früher

1 von 20 Teenagern mit dissozialem Verhalten oder Drogenproblem wird kaum älter als 30 Jahre.

Nach langer Suche : Negativ gekrümmter Kohlenstoff entdeckt

Nach Graphen und Fullerenen haben Fachleute jetzt auch die dritte mögliche Form zweidimensionalen Kohlenstoffs hergestellt.

Geologie : Natürlicher Kernreaktor verrät, wie man Atommüll lagert

Der Oklo-Naturreaktor hat einst große Mengen Uran gespalten. An einigen Stellen hat die Natur das radioaktive Erbe geschickt von der Umwelt isoliert.

Neuer Supercomputer-Algorithmus : Quanten-Überlegenheit rückt in die Ferne

Vor einem Jahr dachte man bei Google noch, die Dominanz der Quanten stünde unmittelbar bevor. Nun verhelfen Informatiker des Konzerns klassischen Rechnern zu einem Comeback.

Über vier Milliarden Jahre alt : Reste des ältesten Kraters gefunden?

Eines der ältesten Gesteine der Welt bildete sich vermutlich beim Einschlag eines Himmelskörpers. Das könnte bedeuten: Die ersten Kontinente fielen buchstäblich vom Himmel.

Psychedelika : Halluzinogen ruft eine Art Nahtoderfahrung hervor

Am University College London berichteten 13 Freiwillige, wie sie sich im DMT-Rausch gefühlt haben: ziemlich ähnlich wie Menschen, die ihrem Tod ins Auge sehen.

Kinderlähmung : Rückschlag im Kampf gegen Polio

Der jüngste Polioausbruch in der Demokratischen Republik Kongo macht deutlich, mit welchen Hindernissen die Ausrottungsinitiative der WHO zu kämpfen hat.

Atlantik : Nordkaper in Not

Eine der am meisten bedrohten Walarten der Erde verändert ihre Wanderrouten und gerät damit noch weiter in Bedrängnis. Forscher verzeichnen ein Massensterben.

Klimageschichte : Europas vernichtende Jahrtausenddürre

Elf Monate ohne Regen, eine Million Tote - im Jahr 1540 verheerte eine vorher und nachher beispiellose Trockenphase ganz Europa. Kann sie sich wiederholen?

De-Sitter-Universen : Führt die Stringtheorie ins Sumpfland?

Ein angesehener Stringtheoretiker präsentiert eine spektakuläre These: Das elegante, zehndimensionale Weltmodell könnte inkompatibel mit unserem Universum sein.

Gammastrahlen-Astronomie : Blaue Blitze aus dem All

Seit 15 Jahren suchen zwei europäische Observatorien den Nachthimmel nach Gammastrahlung ab - und haben spektakuläre neue Einblicke in den Kosmos gebracht.
<

Das Chaos der frühen Neuzeit : Europa im Ausnahmezustand

Nach dem Ende des Mittelalters vollzog sich auf dem Kontinent ein tief greifender Wandel, der alle Lebensbereiche erfasste.

Freistetters Formelwelt : Mathematisches Tischerücken

In der Welt der Mathematik funktioniert unser Hausverstand oft nicht mehr: Vermeintlich Offensichtliches ist aus mathematischer Sicht alles andere als trivial - und umgekehrt.
Erschienen am: 16.08.2018

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum der Wissenschaft – Mathematik für die Zukunft

In »Mathematik für die Zukunft« stellen wir den neuen Formalismus der verdichteten Mengen vor, der von Peter Scholze und Dustin Clausen entworfen wurde. Daneben: Evolution der Säugetiere, rätselhafte Radioblitze, Funde in Jerusalem.

Spektrum - Die Woche – Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Bald drei Jahre ist das Coronavirus in der Welt – und noch immer ist vieles unklar. Etwa ob schwere Atemwegsinfektionen bei Kindern damit in Zusammenhang stehen. In Berlin läuft derweil ein Pilotprojekt zum Abwassermonitoring, denn: »Nicht jeder geht zum PCR-Test, aber alle müssen zur Toilette.«

Spektrum - Die Woche – Eine Waage für das Vakuum

Nirgends ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis so groß wie bei der Energiedichte des Vakuums. Nun soll das Nichts seine Geheimnisse preisgeben. Außerdem ist letzte Woche die Weltklimakonferenz zu Ende gegangen. Das Ergebnis war mager – was bedeutet das für die Zukunft der Konferenzen?