Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche18/2018 Für immer Frauensache?

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Singvögel : Eine Puppe als Mama

Krähenvögel lassen sich schnell auf Menschen prägen. Um das zu verhindern, greift der Prager Zoo zu einer besonderen Maßnahme: einer Handpuppe.

Extrem-Frühling : Darum war der April so heiß

Sommer? Winter? Der April ist ein Monat auf Messers Schneide - und zeigt deswegen einen Effekt, der zu anderen Jahreszeiten unsichtbar bleibt.

Sex und Evolution : Monogamie macht sozial

Ein Käfer wird zum Testfall für eine der einflussreichsten Theorien der Evolutionsbiologie: Kann Verwandtenselektion den Verzicht auf Sex erklären?

Weltraum : Exoplanet ist schwärzer als die Nacht

Rund 3800 Exoplaneten kennt die Wissenschaft bislang. Doch nicht alle sind so extravagant wie WASP-104b. Er schluckt fast alles Licht.

Ozeane : Riesige Todeszone vor Oman entdeckt

Unsere Ozeane sind in Gefahr. Wenig verdeutlicht dies mehr als Todeszonen im Meer - sauerstofflose Gebiete, in denen fast nichts mehr überlebt.

Vier verliert : Mathematisches Färbeproblem nähert sich der Lösung

Seit Jahrzehnten rätseln Fachleute über die Farbzahl der Ebene. Ein Laie grenzt die Lösung nun mit Computerhilfe ein.

Gen-Tricks : Bakterien fressen Antibiotikum

Resistenzen waren gestern - jetzt haben Fachleute gentechnisch Bakterien erzeugt, die sich vom Antibiotikum Penizillin sogar ernähren. Gefährlich sind sie aber nicht.

Fremdsprachen lernen : Wann schließt sich das Zeitfenster?

Um die englische Grammatik eines Tages perfekt zu meistern, sollte man spätestens im Alter von zehn Jahren mit dem Lernen beginnen.

Winziger Plastikmüll : Mikroplastik breitet sich auch an Land aus

Mikroplastik galt lange vor allem als Bedrohung für die Meere. Nun warnen Ökologen aber auch vor negativen Folgen für Binnengewässer und Landlebensräume.

Cannabis : Kiffen erlaubt

In mehreren US-Bundesstaaten können Erwachsene jetzt Cannabis ganz legal kaufen. Welche Folgen hat das?

Verhütung : Für immer Frauensache?

Neue Ideen zur Schwangerschaftsverhütung durch den Mann gibt es viele. Doch sind sie auch viel versprechend? Erste Ansätze zeigen Potential - aber sie werden kaum weiter erforscht.

Wasserphysik : Das merkwürdige Verhalten eiskalten Wassers

Auch tief unter dem Gefrierpunkt kann Wasser noch flüssig bleiben, was beispielsweise in Wolken geschieht. Nun haben Forscher im Labor einen neuen Kälterekord aufgestellt.
<

Wie Sie Insekten eine Wohnstätte bieten können : Ersatzparadiese schaffen

Die Kulturlandschaft ist ökologisch ausgeräumt, doch Gartenbesitzer können etwas dagegen tun, indem sie ihre Grünanlagen naturnah und insektenfreundlich gestalten.

Freistetters Formelwelt : Wenn das Zählen sich nicht zähmen lässt

Zählen ist einfach - zumindest meistens. Was aber tun, wenn man unendlich viele Objekte vor sich hat? Dann muss man kreativ werden, um überhaupt einen Anfangspunkt zu finden.
Erschienen am: 03.05.2018

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Bald drei Jahre ist das Coronavirus in der Welt – und noch immer ist vieles unklar. Etwa ob schwere Atemwegsinfektionen bei Kindern damit in Zusammenhang stehen. In Berlin läuft derweil ein Pilotprojekt zum Abwassermonitoring, denn: »Nicht jeder geht zum PCR-Test, aber alle müssen zur Toilette.«

Gehirn&Geist – Scham

»Scham - Das unbehagliche Gefühl unserer Zeit« zeigt auf, welche wichtige Funktion Scham sowie der Versuch, sie anderen einzuflößen, hat. Außerdem: Gedankenschleifen: Negative Emotionen kontrollieren; Epigenetik: Vererbtes Trauma; Menstruationszyklus; Evolution: Schrumpft unser Gehirn?

Spektrum - Die Woche – Mit Hochdruck gegen den Wassermangel

Mangel an Trinkwasser bedroht immer mehr Regionen der Welt. Daher sollen Entsalzungsanlagen für Nachschub aus den Ozeanen sorgen – ein umweltschädliches und energieaufwändiges Unterfangen. Doch neue Technologien helfen, die Entsalzung zu verbessern.