Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche25/2015 Gentechnik: CRISPR verändert alles

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Werkzeug der Genmanipulation : Gentechnik: CRISPR verändert alles

Die neue Technologie zum Gene Editing führte zur größten Revolution in der Biologie seit der PCR. Ihrem Potenzial stehen aber auch ernste Risiken gegenüber.

Sinnesorgane : Der Körper schmeckt mit

Geschmacksrezeptoren für süß, bitter und umami sind im ganzen Körper verteilt. Sie spielen eine Rolle bei der Immunabwehr und im Stoffwechsel.

800 Jahre Magna Carta : Die Mutter der Menschenrechte

Vor 800 Jahren rangen englische Adlige ihrem König beispiellose Zugeständnisse ab: Mit der "Magna Carta" besiegelte er den Anfang vom Ende unumschränkter Herrschermacht.

Satellitenmission : Europas neuer Späher ist im All

Sentinel-2, der neue Erdbeobachtungssatellit der ESA, fotografiert im Dauereinsatz - und soll unser Verständnis der Erde verbessern. Aber wohin mit den ganzen Daten?

Dekohärenz : Gravitation stört Quantenzustände

Physiker berechnen, wie die Raumzeit Experimente mit Quantenobjekten beeinflusst.

Kometensonde Rosetta : Eisbrocken kreisen um "Tschuri"

Im Umfeld des Kometenkerns von 67P/Tschurjumow-Gerassimenko befinden sich Eisbrocken mit bis zu einem halben Meter Durchmesser.

Elefanten : Hotspots der Wilderei identifiziert

Elefanten in zwei Gebieten brauchen besonderen Schutz.

Der Ursprung der Kriechtiere : Die älteste Urschildkröte stammt aus Baden-Württemberg

Der Urahn der Schildkröten hatte einen Schwanz, keinen Panzer und war eher Schlange als Krokodil. Das zeigen Fossilfunde eines süddeutschen Urzeit-Reptils.

Biodiversität : Unsichtbare Extremisten

Eine Arbeitsgruppe suchte nach Mikroben, die mit normalen Methoden nicht auffindbar sind – und fand eine bisher unentdeckte Welt.
Spektrum.de

Ebola : Malaria könnte Zahl der Toten durch Ebola vervielfachen

Der Ebolaausbruch in Westafrika ließ die Gesundheitssysteme kollabieren – und tötete so indirekt noch viel mehr Menschen. Wie viele tatsächlich, ist allerdings unklar.
Erschienen am: 25.06.2015

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Psychologie – Für andere wichtig sein

Von anderen Menschen gesehen zu werden, ihnen etwas zu bedeuten: Dieses Gefühl, auch »Mattering« genannt, fördert das Wohlbefinden auf vielfältige Weise. Außerdem widmen wir uns in dieser Ausgabe der Frage, ob man Dinge gezielt vergessen kann, und erklären, was hinter der Purging-Störung steckt.

Spektrum der Wissenschaft – Astronomie der Extreme

Was gewaltige Strukturen und spektakuläre Phänomene über das All verraten - Voyager-Sonden: Reise zum Rand des Sonnensystems - Schwarze Löcher: Materieschleudern im Zentrum von Galaxien - Kosmologie: Zweifel an der Homogenität des Universums.

Spektrum - Die Woche – Sind wir viele?

Mutter, Ehefrau, Nachbarin, Kollegin, beste Freundin: Jeden Tag schlüpfen Menschen in etliche Rollen. Doch bedeutet das auch, dass sie über mehrere Identitäten verfügen? Außerdem schauen wir nach Nepal, wo die Mikrobiologin Deena Shrestha versucht, das Elefantenmensch-Syndrom auszurotten.