Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Überschätzte Glücksbringer

In Medikamente vom Typ der Selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer setzen Mediziner seit Jahren große Hoffnungen für die Depressionsbehandlung. Doch wie neue Studien zeigen, wirken diese Substanzen offenbar bei Weitem nicht so gut, wie man lange dachte
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.