Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Intelligenz 2.0, "Grundlegender Wandel der Denkstrukturen"

Der Psychologe Heiner Rindermann von der Universität Graz erklärt, warum der Durchschnitts-IQ in den entwickelten Ländern gestiegen ist und welche Rolle die neuen Medien dabei spielen., Elektronische Medien bestimmen unseren Alltag. Sind sie auch mit dafür verantwortlich, dass die Intelligenz der Menschen im statistischen Mittel wächst? Laut Studien trainieren Internetnutzung und PC-Spiele zumindest manche kognitiven Fähigkeiten
Dieser Artikel ist frei für Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.