Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Die guten Seiten der schlechten Laune

Gedrückte Stimmung hat durchaus ihre Vorzüge: Laut Psychologen schärft sie das Gedächtnis und Urteilsvermögen. Ist depressives Grübeln etwa die Extremform eines an sich zweckmäßigen Zustands?
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.