Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Feinmechanik des Erinnerns

Lernen und Gedächtnis gründen auf der Verknüpfung von Neuronen über Synapsen. Wie spezielle Proteine dieses molekula­re Stellwerk regeln, erforschen die Neurobiologinnen Clara Eßmann und Amparo Acker-Palmer von der Universität Frankfurt
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.