Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum Psychologie3/2018 (August/September)

EUR 4,99 (Download)
EUR 5,90 (Print)
EUR 4,99 (Download)
EUR 5,90 (Print)
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Ein kleines Mädchen kann süßen Marshmallows nicht widerstehen.

Selbstkontrolle : Zweifel am Marshmallow-Test

Eine große Replikationsstudie zeigt: Wenn Kinder einer süßen Versuchung nicht widerstehen können, sagt das nicht viel aus.
Schachfiguren auf einem Brett: Der weiße König ist gefallen

Depression : Lebensmüde Menschen sprechen in Absolutismen

Menschen mit Depressionen, Ängsten, Borderline-Persönlichkeit und Suizidgedanken verwenden vermehrt polarisierende Wörter.
Frau schreibt Tagebuch

Schlafprobleme : To-do-Liste hilft beim Abschalten

Wenn wir anstehende Aufgaben möglichst genau aufschreiben, beunruhigen sie uns weniger. So können wir besser einschlafen.
Facebook löschen?

Soziale Netzwerke : Was ist ein Monat (ohne) Facebook wert?

Facebook ist umsonst, aber wie viel müsste man Ihnen zahlen, damit Sie einen Monat darauf verzichten? Und was verrät dieses nicht gezahlte Geld über unser Wirtschaftssystem?
Ein Herz aus Stein, im Eis eingefroren

Liebe und Persönlichkeit : Zweimal minus ergibt plus

Wenn zwei Gleichgesinnte zusammenfinden, passt das in der Regel prima. Doch für einen Charakterzug gilt das nicht.
Vernachlässigtes Kind

Psychosen : Das Trauma hinter Wahn und Halluzinationen

Die Symptome von schizophrenen Patienten hängen unter anderem davon ab, welche Art von Gewalt oder Vernachlässigung sie in der Kindheit erlebt haben.
Protestresistent

Sport : Zeitlupe macht Schiedsrichter strenger

Gelbe oder rote Karte? Fußball-Schiedsrichter beurteilen Fouls als härter, wenn sie ihnen in Zeitlupe gezeigt werden.
Heißluftballons fliegen über eine Landschaft

Positive Psychologie : Wofür wir unser Geld wirklich ausgeben sollten

Angeblich bringt es mehr, Geld in schöne Erlebnisse anstatt in materielle Güter zu stecken. Aber gilt das für jeden?
Freundinnen Arm in Arm

Beziehungen : Gemeinsam sind wir stark

Liebe, Glück, Gesundheit: Diese drei Variablen scheinen unwiderruflich miteinander verknüpft zu sein. Warum wir andere brauchen, um glücklich zu sein – und andere Menschen uns.
Ein Lautsprecher schallt aus einem Smartphone

Psychologie mit Ernst : Wenn das Auto zur Familie gehört

Ein Smartphone kann Einsamkeit vertreiben. Kein Wunder, dass mancher es als guten Freund betrachtet!
Kampfhubschrauber mit Soldaten

Gesellschaft : »In der Welt herrscht immer weniger Gewalt«

Weniger Morde, weniger Vergewaltigungen, weniger Kriegstote: Wir leben in der friedlichsten Zeit der gesamten Menschheitsgeschichte, sagt der Psychologe Steven Pinker.
Frau bleibt entspannt, während unzählige Aufgaben auf sie einströmen

Multitasking : Eins nach dem anderen

Das menschliche Gehirn kann nur sehr begrenzt zwei Dinge gleichzeitig erledigen - auch wenn wir das nicht gern wahrhaben wollen.
Nonverbales Zwiegespräch zwischen Vater und Baby-Girl

Kindesentwicklung : Ein Gespräch ist mehr als nur Worte

Vom Zuhören allein lernen Kinder weniger als aus einem echten Dialog mit den Eltern. Dabei sollten Erwachsene die Finger vom Handy lassen.
Neid und Eifersucht

Neid : Die Kirschen in Nachbars Garten

Geld, Erfolg, Glück in der Liebe – wenn jemand besser dran ist als wir, werden wir schnell gelb vor Neid. Warum müssen wir unsere eigenen Leistungen immer an denen anderer messen?
Pssst!

Geheimnisse : Pssst!

Wir alle hüten das ein oder andere Geheimnis, der Wissenschaftler Michael Slepian hat Tausende analysiert. Was behalten Menschen lieber für sich – und weshalb?
Fünf fein säuberlich aufgereihte Mülleimer

Sozialverhalten : Ist Ordnung ansteckend?

Halten sich andere an sozialen Normen, verhalten auch wir uns eher regelkonform - selbst wenn es um unterschiedliche Dinge geht.
Jule Specht: Charakterfrage

Warum wir veränderlicher sind, als wir annehmen : Persönlichkeit im Wandel

Nicht nur als Kinder und Jugendliche, auch als Erwachsene entwickeln wir uns ständig – aber nicht immer zum Besseren hin.
Frédéric Lenoir: Der kleine Philosoph

Einblick in die scharfsinnige Gedankenwelt der Vier- bis Elfjährigen : Über das Philosophieren mit Kindern

Was die Kleinsten über Glück, Gefühle und den Sinn des Lebens denken
Jürgen Zulley: Schlafkunde

Alles über unsere liebste Beschäftigung : Die Welt des Schlafs

Ist Schlafmangel wirklich ungesund? Warum können wir mit vollem Bauch schlechter schlummern? Und was ist dran am Schönheitsschlaf? Der Schlafforscher Jürgen Zulley gibt Antworten.
Kind vor der Kamera

Mäders Moralfragen : Sind Menschen vor der Kamera sie selbst?

Wenn Psychologen alte Experimente wiederholen, kommen sie oft zu anderen Ergebnissen. Mancher befürchtet, dass man Lehrbücher korrigieren muss. Doch ein zweiter Blick lohnt sich.
Erschienen am: 14.08.2018

Alle Vorteile von Spektrum Psychologie auf einen Blick

  • Alle zwei Monate tiefere Einsicht in das menschliche Miteinander
  • Orientierung in aktuellen gesellschaftlichen Fragen sowie gute Impulse für ein selbstbestimmtes Leben
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 70 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Auch gedruckt verfügbar

Kennen Sie schon …

38/2018

Spektrum - Die Woche – 38/2018

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Sommer, dem Altern und Mücken.

Gesund essen - Ein medizinischer Blick auf den Teller

Spektrum Kompakt – Gesund essen - Ein medizinischer Blick auf den Teller

Viele Menschen achten sehr bewusst darauf, wie sie sich ernähren und woher ihre Lebensmittel stammen. Doch wie gesund sind Clean Eating, Vitaminpillen und die Mittelmeerdiät wirklich? Und wie steht es um den Ruf von Alkohol oder auch Convenience Food?

Bauch oder Kopf - Wie entscheiden wir?

Spektrum Kompakt – Bauch oder Kopf - Wie entscheiden wir?

Wir nutzen Vernunft und Gefühl, wenn wir Entscheidungen treffen sollen. Doch wie setzen wir Prioritäten, und wie reagieren wir in echten Zwickmühlen? Sind impulsive Menschen weniger rational, und wie gelingt es Marketingexperten, uns subtil zum Kauf zu animieren?