Direkt zum Inhalt

Spektrum - Die Woche51/2023 Stephen Hawking lag mit Schwarzen Löchern falsch

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Bonnie Prince Charlie : Das Gesicht des schönen Prinzen

Um ein Haar hätte sein Antlitz Charles Edward Stuart den britischen Thron eingebracht. Doch wie sah der Aufrührer eigentlich aus? Eine Forscherin hat sein Gesicht rekonstruiert.

Vulkanausbruch in Island : Ausbruch deutet auf beginnenden Vulkan-Zyklus hin

Der spektakuläre Vulkanausbruch in Island könnte der Auftakt zu 300 Jahre anhaltender Aktivität sein. Sechs Vulkangebiete schwingen zusammen in einem über 1000-jährigen Rhythmus.

Demografie : Familiennetzwerke werden immer kleiner

Die Zahl der Familienmitglieder geht weltweit zurück. Dabei spielen Verwandte eine wichtige Rolle bei Kinderbetreuung und Altenpflege. Das erhöht den Druck auf staatliche Systeme.

Hirnforschung : Kompletter Atlas des Mäusegehirns

Mehrere Forscherteams haben einen Atlas des Mäusegehirns erstellt. Die Karte mit mehr als 5300 Zelltypen soll helfen, Krankheiten irgendwann besser behandeln zu können.

Innere Uhr : Neandertaler-Gene machen Menschen zu Frühaufstehern

In unseren biologischen Taktgebern hat sich viel Neandertaler-Erbgut erhalten. Vermutlich verbesserte es die Anpassung an wechselnde Tageslängen im hohen Norden.

Flauschige Killer : Hauskatzen fressen so ziemlich alles

Sie sind nicht wählerisch und bedrohen die Artenvielfalt: Laut einer Studie verspeisen Hauskatzen die Individuen von mehr als 2000 Tierarten. Darunter auch gefährdete Spezies.

Gentechnik : Zitteraal schleust fremdes Erbgut in andere Fische ein

Mit Stromstößen befördern die Tiere Erbgut in fremde Zellen. Fachleute spekulieren, dass sie so auch in der Natur »Gentechnik« betreiben – dafür gibt es aber noch keine Belege.

Kosmologie : Stephen Hawking lag mit Schwarzen Löchern falsch

60 Jahre lang wurde behauptet, dass die Schwerkraft inmitten von Schwarzen Löchern unendlich groß wird. Doch der Beweis für diese Singularität ist falsch.

People Pleasing : Süchtig nach Harmonie

Nein sagen, eine unpopuläre Meinung vertreten: »People Pleaser« tun sich mit allem schwer, was andere verärgern könnte. Warum – und können sie auch anders?

KI-Sicherheit : Warum KI so schwer zu kontrollieren ist

Wenn die Menschheit nicht aufpasst, könnte ihr die Entwicklung immer stärkerer KI-Modelle entgleiten – wieso klare Zielvorgaben unerlässlich sind.

Nyae-Nyae-Gebiet in Namibia : »Somit ist alles um uns herum sehr, sehr frei«

Die namibischen Juǀʼhoansi sind eines der ältesten Völker der Welt. Sie lieben Traditionen, das Land und ihre Handys. Und wissen wie niemand sonst: Nichts ist für die Ewigkeit.
<

»12 Gesetze der Dummheit« : Anleitung zum besseren Denken

Der Neurowissenschaftler Henning Beck beleuchtet die Schwächen unseres Gehirns. Und er zeigt, wie wir mit ihnen umgehen sollten. Eine Rezension

Die fabelhafte Welt der Mathematik : Die faszinierenden Eigenschaften des pascalschen Dreiecks

Primzahlen, Fraktale, Fibonacci-Folge: Das wohl berühmteste Zahlenmuster der Mathematik birgt erstaunliche Geheimnisse.
Erschienen am: 21.12.2023

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Europaparlament nimmt Renaturierungsgesetz an

In Straßburg wurde das weltweit erste Gesetz für eine umfassende Renaturierung geschädigter Ökosysteme verabschiedet. Was genau das für die europäische Landschaft bedeutet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«. Außerdem: was Cholesterin so gefährlich macht.

Spektrum - Die Woche – Wo Bäume mehr schaden als nützen

Drei Milliarden neue Bäume in der EU, zehn Milliarden in den USA, 70 Milliarden in China. Doch die ambitionierten Ziele für Aufforstungen könnten lokale Ökosysteme und Tierbestände gefährden. Außerdem in der aktuellen »Woche«: wieso der Hype um ultradünne Halbleitermaterialien berechtigt ist.

Spektrum - Die Woche – »Das fühlt sich an wie eine Narkose«

Menschen im Winterschlaf? Was in dieser Zeit mit dem Körper passieren würde und wieso die Raumfahrt daran so interessiert ist, lesen Sie im aktuellen Titelthema der »Woche«. Außerdem: Zwischen den Zeilen einer Heiligenschrift aus dem Jahr 510 lässt sich das Alltagsleben am Donaulimes entdecken.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.