Direkt zum Inhalt

Spektrum - Die Woche50/2016 Hinterm Horizont geht's weiter?

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Neidfreies Teilen : Faire Kuchenstücke

Informatiker haben einen Algorithmus entwickelt, mit dem sich ein Kuchen fair unter beliebig vielen Personen aufteilen lässt. Haben sie damit eine Generationenaufgabe gelöst?

Naturschutz : Unberührtes Paradies für Kälte-Fans

Das antarktische Rossmeer fasziniert Naturschützer und Wissenschaftler gleichermaßen. Ab Januar 2017 ist es das größte Meeresschutzgebiet der Welt.

Schwarze Löcher : Hinterm Horizont geht’s weiter?

Schwarze Löcher sind extreme kosmische Gebilde: Nichts, was ihren Ereignishorizont überschritten hat, kann ihnen wieder entkommen. Welche Geheimnisse bergen sie?

Neurodegenerative Erkrankungen : Wie wir die Demenz besiegen

Drei Dinge könnten uns vor dem weltweiten Untergang der Gesundheitssysteme durch Demenz bewahren: mehr Geld für die Forschung, bessere Medikamente und erfolgreiche Studien.

Nudging : Kapert das Silicon Valley unsere Köpfe?

Der Computerwissenschaftler Tristan Harris behauptet, dass Apps uns süchtig machen. Doch geht es weniger um deren Suchtcharakter als um die Manipulation der Nutzer.

Mikrobiom : Parkinson könnte wirklich im Darm beginnen

Die Zeichen mehren sich, dass ein gestörtes Mikrobiom sich auf das Gehirn auswirkt. Parkinson könnte tatsächlich über eine Entzündung im Darm ausgelöst werden.

Polarforschung : Was sich im mysteriösen Antarktiskrater verbirgt

2015 rätselten Polarforscher über eine merkwürdige, kreisrunde Struktur im König-Baudoin-Schelfeis. Nun ist klar: Es war kein Meteoriteneinschlag.

Hormone : Testosteron hemmt die Freundschaft

Weniger ist mehr: Wenn der Testosteronspiegel fällt, gewinnen wir leichter neue Freunde. Auch Stresshormone haben einen Einfluss darauf, wen wir sympathisch finden.

Polarforschung : Was besiegelte das Schicksal der Franklin-Expedition?

Vor rund 170 Jahren endete die Arktisexpedition von John Franklin fatal: Die gesamte Crew starb. Die Analyse eines Fingernagels weist auf den wahren Grund des Ablebens hin.

CRISPR/Cas9 : Kryptonit der DNA-Schere entdeckt

"Anti-CRISPRs" sollen gentechnische Veränderungen mit CRISPR/Cas9 sicherer machen.
Erschienen am: 15.12.2016

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Wo Bäume mehr schaden als nützen

Drei Milliarden neue Bäume in der EU, zehn Milliarden in den USA, 70 Milliarden in China. Doch die ambitionierten Ziele für Aufforstungen könnten lokale Ökosysteme und Tierbestände gefährden. Außerdem in der aktuellen »Woche«: wieso der Hype um ultradünne Halbleitermaterialien berechtigt ist.

Spektrum - Die Woche – »Das fühlt sich an wie eine Narkose«

Menschen im Winterschlaf? Was in dieser Zeit mit dem Körper passieren würde und wieso die Raumfahrt daran so interessiert ist, lesen Sie im aktuellen Titelthema der »Woche«. Außerdem: Zwischen den Zeilen einer Heiligenschrift aus dem Jahr 510 lässt sich das Alltagsleben am Donaulimes entdecken.

Spektrum der Wissenschaft – Das Geheimnis der Dunklen Energie

Seit ihrer Entdeckung ist der Ursprung der Dunklen Energie rätselhaft. Neue Teleskope und Theorien sollen Antworten geben. Außerdem: Mit DNA-Spuren aus Luft oder Wasser lässt sich die Verbreitung verschiedenster Arten störungsfrei erfassen. Lassen sich riesigen Süßwasservorkommen, die unter mancherorts unter dem Meeresboden liegen, als Reserven nutzen? RNA-Ringe sind deutlich stabiler als lineare RNA-Moleküle und punkten daher als Arzneimittel der nächsten Generation. Ein Mathematiker ergründete auf Vanuatu, wie die Sandzeichnungen der Bewohner mit mathematischen Graphen zusammenhängen.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.