Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche16/2018 In der Welt

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Gesellschaft : »In der Welt herrscht immer weniger Gewalt«

Weniger Morde, weniger Vergewaltigungen, weniger Kriegstote: Wir leben in der friedlichsten Zeit der gesamten Menschheitsgeschichte, sagt der Psychologe Steven Pinker.

Energiespeicher : Ende der Dauerbrenner

Wind- und Sonnenenergie gibt es mehr als genug. Nur nicht unbedingt immer dort und dann, wo und wann man sie benötigt. Was tun, wenn die großen Kraftwerke runterfahren?

Sexuelle Belästigung : #MeToo im Labor?

Der prominente Kosmologe Lawrence M. Krauss soll Frauen sexuell belästigt haben. Braucht die Wissenschaft ihre eigene #MeToo-Debatte?

Genomanalysen und klassische Archäologie : Zankapfel Paläo-DNA

Genomanalysen revolutionieren die Forschung zur Frühgeschichte des Menschen, belasten aber auch die Beziehung zwischen Archäologen und Genetikern.

Freistetters Formelwelt : Die Beulen der Erde

Die Form der Erde hat die Menschen schon in der Antike beschäftigt. Doch die Erdfigur in mathematische Formeln zu fassen, ist komplexer, als man denken würde.

Gedankenexperiment : Gab es Zivilisationen vor der Menschheit?

Forscher präsentieren eine bizarr klingende Theorie - an die sie selbst nicht glauben. Die Überlegungen haben allerdings einen durchaus aktuellen Hintergrund.

Blutsauger-Orientierung : Warum stechen Malariamücken lieber krank riechende Opfer?

Wer an Malaria erkrankt ist, hat Probleme genug - und wird auch häufiger von Mücken angesteuert. Aber woran erkennen die Blutsauger den Duft eines Kranken?

Partnerschaft : Ein Mann, zwei Frauen

Viele heterosexuelle Männer stehen auf gleichgeschlechtliche Kontakte zwischen Frauen - besonders, wenn sie selbst mit von der Partie sind

Orientierung : Landkarte im Gehirn umprogrammiert

Spezielle Zellen im Gehirn reagieren jeweils auf einen bestimmten Ort - und sagen uns so, wo wir sind. Aber die innere Landkarte ist nicht so stabil wie gedacht.

Sonnensystem : Diamanten von einem vernichteten Planeten

Dutzende Planetenbabys drifteten einst durchs Sonnensystem - und vernichteten sich gegenseitig. Nun findet eine Arbeitsgruppe Spuren dieser verschwundenen Fastwelten.

Schlaf-wach-Rhythmus : Morgenmenschen leben länger

Abendmenschen verhalten sich ungesünder und leiden häufiger an bestimmten körperlichen sowie psychischen Krankheiten.

Archäologie : Mittelalterlicher Schummelwürfel entdeckt

Vor gut 600 Jahren landete ein Würfel in einem Straßengraben der Stadt Bergen. Wie kam er dorthin? Und lag sein Besitzer direkt daneben?
<

Wissenswertes über die Körperabwehr : Immunbiologie, leicht verständlich

Ein Kinderarzt und seine Frau vereinen Grundlagenwissen, Forschungsergebnisse und Gesundheitstipps zum Thema Immunabwehr.
Erschienen am: 19.04.2018

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Bald drei Jahre ist das Coronavirus in der Welt – und noch immer ist vieles unklar. Etwa ob schwere Atemwegsinfektionen bei Kindern damit in Zusammenhang stehen. In Berlin läuft derweil ein Pilotprojekt zum Abwassermonitoring, denn: »Nicht jeder geht zum PCR-Test, aber alle müssen zur Toilette.«

Spektrum - Die Woche – Eine Waage für das Vakuum

Nirgends ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis so groß wie bei der Energiedichte des Vakuums. Nun soll das Nichts seine Geheimnisse preisgeben. Außerdem ist letzte Woche die Weltklimakonferenz zu Ende gegangen. Das Ergebnis war mager – was bedeutet das für die Zukunft der Konferenzen?

Spektrum Kompakt – Energiekrise

Seit Monaten wird darüber diskutiert, wie sich Engpässe in der Energieversorgung für den bevorstehenden Winter vermeiden lassen. Die Auseinandersetzung macht auch deutlich, wie wichtig und wie dringend Maßnahmen für den Klimaschutz sind.