Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche9/2021 Keine Spur von Planet Neun

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Pompeji : Archäologen bergen römischen Prunkwagen

In einer verschütteten Villa in Pompeji ist Archäologen ein besonderer Fund gelungen: ein aufwändig verzierter Wagen, der einen Hang zu Erotik vermuten lässt.

»Brienne Kollektion« : Künstliche Intelligenz liest ungeöffneten Renaissance-Brief

Bis ins 19. Jahrhundert verschlossen Menschen ihre Briefe auf kunstvolle Weise. Eine Software hat nun einen von ihnen gelesen - ohne das Siegel zu brechen.

Atomkerne : Ungleich verteilte Antimaterie im Innersten des Atoms

Protonen enthalten neben Quarks auch kurzlebige Antiquarks. Eine bestimmte Sorte von ihnen scheint es dabei besonders häufig zu geben.

Kommunikation : Gespräche enden selten zum richtigen Zeitpunkt

Manchmal findet man einfach kein Ende. Wollte sich der Gesprächspartner vielleicht schon lange verabschieden? Die meisten Menschen verschätzen sich in dieser Frage.

Paläolinguistik : Neandertaler haben Sprache wahrscheinlich gut hören können

Konnten Neandertaler sprechen - und wenn ja, wie hat sich das angehört? Man könnte es vielleicht am Innenohr der alten Menschen ablesen, spekulieren Forscher.

Covid-19 : Verbreitet sich das Coronavirus über gefrorenes Fleisch?

Das Coronavirus kann bei eisigen Temperaturen lange überleben. Ein WHO-Team hat deshalb untersucht, ob die Pandemie durch gefrorenes Fleisch von Wildtieren entstanden sein könnte.

Schreckliche Echsen : Dinosaurier-Teenager hielten die Artenvielfalt klein

Die Jungtiere der großen Raubsaurier verdrängten etliche Spezies aus den damaligen Lebensgemeinschaften. Denn sie nahmen mittelgroßen Saurierarten die Nischen weg.

Sonnensystem : Keine Spur von Planet Neun

Im äußeren Sonnensystem vermutet mancher Astronom einen weiteren Riesenplaneten: Planet Neun. Nun gibt es neue Hinweise, die gegen diese Theorie sprechen.

Schule und Digitalisierung : Das digitale Klassenzimmer

Whiteboard statt Tafel, Tablet statt Heft – die ­Digitalisierung der Schulen schreitet voran. Was gilt es zu beachten, damit Kinder und Jugendliche davon profitieren?

Neurodegenerative Erkrankungen : Wenn Kinder dement werden

Die seltene neuronale Ceroid-Lipofuszinose lässt massenhaft Neurone im Gehirn betroffener Kinder absterben. Forschende wollen mit Präzisionsmedizin dagegenhalten.

US-Expansionismus : Der Griff nach Kuba

Kaum war Kuba unabhängig, versuchten die USA vor 120 Jahren, die Insel zu annektieren. Nicht per Eroberung, sondern mit einer Klausel in der kubanischen Verfassung.

Von Allerweltsvögeln zu wilden Exoten : Bunte Vielfalt

Auf den ersten Blick mag es als wirres Themenpotpourri erscheinen – doch die breite Themenvielfalt verdeutlicht, wie wichtig es ist, unsere Vögel zu schützen.

Freistetters Formelwelt : Voronoi-Regionen und die Cholera

Mathematik macht verwirrende Phänomene verständlich. Das reicht vom Ausbruch einer Seuche bis hin zu einem Fußballspiel. Man muss nur die richtige Formel kennen.
Erschienen am: 04.03.2021

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Toxische Beziehungen

Menschen mit Persönlichkeitsstörungen verhalten sich in vielen Situationen unpassend. Wie eine Partnerschaft mit ihnen dennoch funktionieren kann, erklärt der Paartherapeut Eckhard Roediger im Interview. Außerdem: Was hinter den Brandenburger Waldbränden steckt und warum Orcas gezielt Boote rammen.

Spektrum Geschichte – Mythos Rom

Über die Frühzeit Roms ist wenig bekannt. Fachleute sind sich daher uneins, ob im Mythos von Romulus und Remus historische Ereignisse verwoben sind oder ob einzig archäologische Funde verraten, wie die Stadt mit den sieben Hügeln vor rund 3000 Jahren entstand. Die Wahrheit dürfte dazwischenliegen.

Spektrum Kompakt – Sex - Wissenschaft im Bett

Was hinter verschlossenen Schlafzimmertüren passiert, bleibt der Forschung großteils verborgen. Manche Fachleute tauchen jedoch tief in die Privatsphäre von Probandinnen und Probanden ein, um deren Sexualverhalten zu vermessen – und bringen dabei auch Unerwartetes zutage.