Direkt zum Inhalt

Spektrum Kompakt18/2023 Neue alte Seuchen

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Pandemien : Wie Seuchen die Welt formten

Erreger haben dazu beigetragen, Imperien zu stürzen und Zivilisationen auszulöschen. Wie Mikroben solche Macht ausüben konnten, verraten DNA-Spuren in menschlichen Überresten.

»Russische Grippe« : Was für eine Corona-Pandemie im 19. Jahrhundert spricht

Manche Fachleute vermuten, dass die »Russische Grippe« tatsächlich durch ein Coronavirus ausgelöst würde. Bei der Pandemie in den Jahren ab 1889 starben etwa eine Million Menschen.

Tuberkulose : Warum die tödlichste Seuche der Welt so schwer zu besiegen ist

Millionen Menschen sterben an Tuberkulose. Dabei ist die Krankheit mit Medikamenten gut heilbar. Doch eine Besonderheit macht die Seuche extrem schwer zu bekämpfen.

Kinderlähmung : Die zwei Gesichter der Polio-Impfung

Die Ausrottung von Polio schien nah. Doch nun stecken sich sogar in Industrieländern wieder Menschen mit dem Virus an. Mitverantwortlich dafür: die erfolgreiche Schluckimpfung.

Vernachlässigte Tropenkrankheiten : Kampf um mehr Aufmerksamkeit

Weltweit leiden hunderte Millionen Menschen an einer vernachlässigten Tropenkrankheit. Viele könnten behandelt werden, aber selbst Fachleute müssen das Problem oft ignorieren.

Impfstoffe, Maßnahmen, Varianten : Die Lehren aus der Pandemie

Die Pandemie warf viele bisherige Annahmen über den Haufen - andere bestätigte sie. Wir fragten Fachleute, welche neuen Erkenntnisse die Pandemie für die Wissenschaft gebracht hat.

HIV, Masern, Cholera : Im Schatten von Covid

Wissenschaftler und Gesundheitsbehörden in Afrika ziehen nach der Pandemie Bilanz: Andere Krankheiten gerieten durch Covid-19 in den Hintergrund. Aber es gibt auch Erfolge.

Elite-Controller : Natürlich immun gegen HIV

Eine kleine Gruppe von Menschen hält ohne medikamentöse Behandlung die tödlichen HI-Viren in Schach. Wie das? Und lässt sich das Wissen für zukünftige Therapien nutzen?

Zoonosen : Wo die nächste Pandemie herkommen könnte

Eine Reihe von Faktoren begünstigt neue Krankheitserreger. Ein neues Modell, das diese Faktoren erfasst und bewertet, soll Epidemien verhindern helfen.
Erschienen am: 08.05.2023

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Sind wir nicht alle ein bisschen ambivertiert?

Oft ist beim Thema Persönlichkeit die Rede von extravertiert oder introvertiert. Dabei stellen diese beiden Eigenschaften zwei Extreme dar, zu denen sich nur die wenigsten Menschen zuordnen würden. In der aktuellen »Woche« geht es um den Begriff der »Ambiversion«: ein gesundes Mittelmaß?

Spektrum - Die Woche – Europaparlament nimmt Renaturierungsgesetz an

In Straßburg wurde das weltweit erste Gesetz für eine umfassende Renaturierung geschädigter Ökosysteme verabschiedet. Was genau das für die europäische Landschaft bedeutet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«. Außerdem: was Cholesterin so gefährlich macht.

Spektrum der Wissenschaft – Das Geheimnis der Dunklen Energie

Seit ihrer Entdeckung ist der Ursprung der Dunklen Energie rätselhaft. Neue Teleskope und Theorien sollen Antworten geben. Außerdem: Mit DNA-Spuren aus Luft oder Wasser lässt sich die Verbreitung verschiedenster Arten störungsfrei erfassen. Lassen sich riesigen Süßwasservorkommen, die unter mancherorts unter dem Meeresboden liegen, als Reserven nutzen? RNA-Ringe sind deutlich stabiler als lineare RNA-Moleküle und punkten daher als Arzneimittel der nächsten Generation. Ein Mathematiker ergründete auf Vanuatu, wie die Sandzeichnungen der Bewohner mit mathematischen Graphen zusammenhängen.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.