Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum KompaktNobelpreise 2014 - die Laureaten und ihre Forschung

Kostenlos
Kostenlos

Inhalte dieser Ausgabe

Nobelpreise 2014 : Bilder von der Grenze zwischen Biologie und Chemie

Den Nobelpreis für Chemie 2014 teilen sich Stefan Hell, W.E. Moerner und Eric Betzig. Sie haben die Lichtmikroskopie dramatisch verbessert.

Nobelpreise 2014 : Es werde blaues Licht

Die drei Erfinder der blauen Leuchtdiode erhalten den Nobelpreis für Physik 2014. Erst mit blauen LEDs wurde es möglich, weißes Licht zu erzeugen.

Nobelpreise 2014 : Das Neuronen-Navi in unseren Köpfen

Den Nobelpreis für Medizin 2014 teilen sich drei Neuroforscher: Ihre Erkenntnisse beleuchten, wie unser Gehirn bei Orientierungsproblemen mit einer inneren Karte navigiert.

Ig-Nobelpreise 2014 : Gepökeltes Schweinefleisch gegen Nasenbluten

Manche Forschungsarbeiten wirken anfangs etwas schräg, haben aber einen ernsten Hintergrund. Einmal jährlich werden die besten von ihnen mit dem Ig-Nobelpreis ausgezeichnet.
Erschienen am: 17.10.2014

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 41/2021

Unsere Ernährung hängt an den Bestäubern. Zu den vielen Paradoxien im Umgang mit unserer Welt gehört, dass die Menschheit so tut, als könnten wir auf sie verzichten. Außerdem sprachen wir mit dem frischgekürten Chemie-Nobelpreisträger Benjamin List.

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 4/2021: Das Gehirn

Das Gehirn: Unser geheimnisvolles Denkorgan - Rätsel Bewusstsein: Wie wir die Welt erschaffen • Druck oder Strom: Arbeiten unsere Hirnzellen mechanisch? • Hirnimplantate: Hoffnung für Querschnittsgelähmte

Spektrum - Die Woche – 40/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns ausführlich den in dieser Woche verkündeten Nobelpreisen: Es geht um Klima, Komplexität und Katalysatoren – aber auch Gefühle kommen nicht zu kurz! Außerdem begleiten wir einen Insektenforscher auf der Jagd nach einem besonderen Schädling.