Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche40/2015 Physiknobelpreis für den Nachweis der Neutrinomasse

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Nobelpreise 2015 : Physiknobelpreis für den Nachweis der Neutrinomasse

Der Nobelpreis für Physik 2015 ehrt mit dem Nachweis der Neutrino-Oszillationen den allerersten Hinweis auf eine "neue Physik".

Nobelpreise 2015 : Ein Medizinnobelpreis für Medizin

Das Nobelpreiskomitee verleiht den Medizinpreis an drei Forscher für hartnäckige Routinearbeit an Medikamenten. Millionen von Menschen verdanken ihnen ihr Leben und eine Zukunft.

Nobelpreis 2015 : DNA-Reparatur: Weißer Ritter gegen Krebs und Altern

Tomas Lindahl, Paul Modrich und Aziz Sancar erhalten den diesjährigen Nobelpreis für Chemie. Die Forscher entdeckten, mit welchen Mechanismen die Zelle ihr Erbgut repariert.

Prämenstruelle dysphorische Störung : Warum Hormone manche Frau extrem plagen

Bei vielen Frauen schwankt die Stimmung in den Tagen vor der Periode. Doch einige werden dabei stark belastet: Sie leiden an einer prämenstruellen dysphorischen Störung.

Planetenentstehung : Bewegte Trümmerscheibe um Nachbarstern

Der jugendliche Stern AU Microscopii mischt seine Umgebung offenbar kräftig durch: Die Dynamik seiner Trümmerscheibe lässt sich von der Erde aus fast schon live mitverfolgen.

Hirnforschung : REM-Schlaf auf Knopfdruck

Im Gehirn von Mäusen haben Wissenschaftler eine Art Traum-Schalter entdeckt. Aktiviert man dort Nervenzellen, beginnt bei den Nagern der REM-Schlaf.

Gentechnik : Programmierte Unfruchtbarkeit

Forscher haben eine effektive Möglichkeit gefunden, die Vermehrung von Tieren zu steuern. Dazu wandelten sie Muskeln in Antikörperfabriken um.

Kernschmelze : Ist Tschernobyl heute eine Wildtierheimat?

Vor knapp 30 Jahren geschah in Tschernobyl die größte Katastrophe der zivilen Kernenergienutzung. Mittlerweile erobert die Natur das kontaminierte Gebiet zurück.

Bestätigte Relativitätstheorie? : Hat das LIGO-Experiment Gravitationswellen gesehen?

Kaum glaubliche Gerüchten raunen, das neue LIGO-Observatorium hätte schon Gravitationswellen gemessen. Steckt nur ein Test dahinter?

Naturkatastrophen : Spuren eines Megatsunamis entdeckt

Der Kollaps eines Vulkans im Atlantik löste einen Tsunami aus, wie ihn die Menschheit noch nicht erlebt hat. Die Wellen erreichten Höhen von mehreren hundert Metern.
Erschienen am: 08.10.2015

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Gehirn&Geist – Scham

»Scham - Das unbehagliche Gefühl unserer Zeit« zeigt auf, welche wichtige Funktion Scham sowie der Versuch, sie anderen einzuflößen, hat. Außerdem: Gedankenschleifen: Negative Emotionen kontrollieren; Epigenetik: Vererbtes Trauma; Menstruationszyklus; Evolution: Schrumpft unser Gehirn?

Spektrum Kompakt – Organoide

Miniorgane sollen Therapieeffekte vorhersagen, die Entwicklung von Organen offenbaren und vieles mehr. Das wirft auch ethische Fragen auf.

Spektrum - Die Woche – Eine Waage für das Vakuum

Nirgends ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis so groß wie bei der Energiedichte des Vakuums. Nun soll das Nichts seine Geheimnisse preisgeben. Außerdem ist letzte Woche die Weltklimakonferenz zu Ende gegangen. Das Ergebnis war mager – was bedeutet das für die Zukunft der Konferenzen?