Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
Cover

Spektrum KompaktRosetta - Rendezvous mit einem Kometen

EUR 2,49 (Download)
EUR 2,49 (Download)
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko am 20. Juli 2014Laden...

Kometensonde Rosetta : Rosetta: Zielkomet 67P zeigt Oberflächenstrukturen

Rosetta-Bilder vom 20. Juli 2014 zeigen zum ersten Mal Details der Oberfläche des Kometen 67P, der eine komplexe Form besitzt.
Andrea Accomazzo am Abend des 20. Januar 2014Laden...

Raumsonde Rosetta : "Ich war sicher, dass das Signal kommen würde"

Was der Flugleiter von Rosetta, Andrea Accomazzo, empfand, als die Kometensonde aus ihrem fast 1000-tägigen Schlaf geholt wurde, erfahren Sie in diesem Interview.
Rosetta blickt auf die ErdeLaden...

Mysteriöse Flybys : Anomale Anomalie

Nahe Erdvorbeiflüge verliehen Raumsonden eine rätselhafte Beschleunigung und regten damit die Fantasie vieler Physiker an. Womöglich ist die Ursache aber banaler als gehofft.
Dreidimensionales Modell des Kerns des Kometen 67PLaden...

Raumfahrt : Rosetta-Mission: "Wir sind sehr aktiv"

Geben die Beteiligten der Rosetta-Kometenmission zu wenige Daten für die Öffentlichkeit frei? Der mitarbeitende Wissenschaftler Holger Sierks äußert sich dazu.
Erschienen am: 05.08.2014

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

33/2020

Spektrum - Die Woche – 33/2020

In dieser Ausgabe widmen wir uns unter anderem dem Zwergplaneten Ceres, dem großen Crash von 1720 und der Sprach-KI GPT-3.

32/2020

Spektrum - Die Woche – 32/2020

Noch ist unbekannt, wer gegen Sars-CoV-2 immun ist – wir erklären, warum. Außerdem: wieso genau jetzt so viele Wespen unterwegs sind und wie Sie sich schützen können.

30/2020

Spektrum - Die Woche – 30/2020

Lesen Sie in dieser Ausgabe, wie die Vereinigten Arabischen Emirate den Mars erreichen wollen. Außerdem: Elternzeit für Milchkühe und Base-Editing, ein neues Werkzeug der Gentechnik.