Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche7/2022 Schutz vor Quantenhackern

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Jungsteinzeit : Mysteriöse Steintrommel aus Kindergrab

In der Zeit, als Stonehenge entstand, legten Menschen im heutigen England drei Kinder in ein Grab. Und gaben ihnen eine rätselhafte Steintrommel mit ins Jenseits.

CAR-T-Zell-Therapie : Krebsbehandlung hält die Krankheit mehr als ein Jahrzehnt lang zurück

Vor rund zehn Jahren wurden erstmals zwei Menschen mit CAR-T-Zellen gegen Krebs behandelt. Bis heute patrouillieren die Immunzellen in ihrem Blut. Die Behandlung kann also helfen.

Entstehung des Lebens : Peptide können auch im Weltall entstehen

Ein neuer Typ von Reaktion lässt im interstellaren Raum Ketten von Aminosäuren entstehen. Solche Peptide könnten deswegen im frühen Sonnensystem reichlich vorhanden gewesen sein.

Experiment KATRIN : Neutrinomasse auf unter ein Elektronvolt bestimmt

Seitdem man weiß, dass das Neutrino nicht nichts wiegt, suchen Fachleute nach seiner exakten Masse. Mit einem Wert von 0,8 Elektronvolt kommen sie ihr nun so nah wie nie zuvor.

Erdbeben : Ursprung eines mysteriösen Tsunamis geklärt

Im August 2021 rauschten Flutwellen durch alle drei großen Ozeane. Mittlerweile hat man herausgefunden, wie und wo sie entstanden.

Hustender Dino : Atemwegsinfektion vor 150 Millionen Jahren

Knochenschäden an den Wirbeln eines 150 Millionen Jahre alten Dinos deuten auf eine Atemwegsinfektion hin. Der Übeltäter war allerdings vermutlich kein Virus – sondern Schimmel.

Exoplaneten : Ein Weißer Zwerg mit habitabler Zone und Planeten

Exoplaneten zu finden, ist Routine. Tauchen sie jedoch in der habitablen Zone auf, elektrisiert dies die Wissenschaft – auch wenn sie einen verglühenden Stern umkreisen.

Kryptografie : Schutz vor Quantenhackern

In Zukunft könnten Quantencomputer herkömmliche Verschlüsselungen knacken. Nun liefern sich Programmierer einen Wettlauf gegen die Zeit, um unsere Daten auch künftig zu schützen.

Gain-of-Function-Forschung : »Fehler bedeuten nicht gleich, dass ein Virus freigesetzt wird«

Gain-of-Function-Versuche sind umstritten – zumal mancher vermutet, Sars-CoV-2 könnte aus einem Labor stammen. Laut der Virologin Silke Stertz brauchen wir diese Forschung dennoch.

Endometriose : Jeden Monat eine Geburt

Endometriose schmerzt. Stark. Und sie ist eine der häufigsten gynäkologischen Erkrankungen. Dennoch kennen sich viele Ärzte damit nicht aus. Zum Leidwesen von Betroffenen.

Bartholomew Roberts : Der erfolgreichste Pirat aller Zeiten

Vor 300 Jahren schleuderten Piraten den leblosen Körper ihres Captains in den Atlantik. »Black Bart« war Geschichte. Und mit ihm das goldene Zeitalter der Piraterie.

Eindrücke aus der ISS-Raumstation : Gespräche mit Gerst

Neugier habe eine gewaltige Kraft, schreibt Alexander Gerst und berichtet von wagemutigen Vorgängern und vom Alltag in der ISS-Raumstation.

Freistetters Formelwelt : Der dreckige Rest

Wenn irgendwo etwas übrig bleibt, braucht man die richtige Mathematik, um damit umzugehen. Das wusste man schon vor über 1000 Jahren in Indien.
Erschienen am: 17.02.2022

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Die Generation »Pandemie«

Wie wirkt sich die Pandemie auf die Hirnentwicklung und das Verhalten von Babys aus? Dieser Frage gehen wir in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche« nach. Außerdem erklärt die Kriminologin Britta Bannenberg im Interview, was Betroffenen nach der Amoktat in Heidelberg helfen könnte.

Spektrum der Wissenschaft – Angriff auf den eigenen Körper

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet im Artikel »Angriff auf den eigenen Körper«, wie Autoimmunerkrankungen entstehen. Außerdem im Heft: Raumzeitteilchen im Labor, wie Wespen Kakerlaken als Wirt verwenden sowie das Henne-Ei-Problem der Plattentektonik.

Spektrum - Die Woche – Der heilige Gral der Informatik

Unknackbare Computerprogramme – davon träumen Informatiker. Nun sind sie diesem Ziel einen Schritt näher gekommen. Wie, erfahren Sie in dieser Ausgabe, in der wir auch berichten, wann Ihr Bluthochdruck zu hoch ist und was sich dagegen tun lässt.