Direkt zum Inhalt

PDF-Download

SDW_06_06_ges.pdf

Spektrum der Wissenschaft: Juni 2006

Ordnen sich Magnetfelder auf der Sonnenoberfläche neu, so kann ein Teil der gespeicherten Energie in gewaltigen Eruptionen frei werden. Gordon D. Holman vom Labor für Sonnen- und Weltraumphysik der Nasa berichtet über neue Beobachtungen, die diese dramatischen Vorgänge klären helfen.