Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Nackte Singularitäten

Ein Schwarzes Loch – singulärer Endpunkt eines massereichen Sterns – wird nach gängiger Meinung umhüllt vom Ereignishorizont, der die Grenze herkömmlicher Physik markiert. Aber muss das so sein?
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.