Direkt zum Inhalt

PDF-Download

Strahlzeit am Genfer Hadronencollider, Scharfe Bilder einer
fernen Sternfinsternis, Warum Schlafmittel wie
Valium süchtig machen, Enttäuschende Modelle

Mit sechs interferometrisch zusammengeschalteten Einzelteleskopen ist es erstmals gelungen, die Verfinsterung eines fernen Sterns im Detail festzuhalten und dessen bislang unsichtbaren Begleiter dabei direkt zu beobachten., Erste Ergebnisse am Large Hadron Collider (LHC) nach dem Neustart zeigen, dass der gigantische Beschleuniger nun einwandfrei funktioniert - beste Voraussetzungen für die erhofften großen Entdeckungen in der Teilchenphysik., Beruhigungs- und Schlafmittel auf der Basis von Benzodiazepin wirken wie Opiate und Cannabis auf das Belohnungszentrum im Gehirn und bergen deshalb gleichfalls ein Suchtrisiko. Mit etwa 1,5 Millionen Fällen liegt der Benzodiazepin- Missbrauch an der Spitze des schädlichen Arzneimittelkonsums in Deutschland.
Dieser Artikel ist frei für Abonnierende mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe.