Direkt zum Inhalt

PDF-Download

SdW_2010_06_ges (pdf)

Spektrum der Wissenschaft: Juni 2010

Das Hirn ruht nie. Anders als lange vermutet, herrscht im Gehirn ständig ein bestimmtes Maß an Hintergrundaktivität. Dieser "Default-Modus" könnte uns einen neuen Zugang zum Bewusstsein eröffnen, berichtet Marcus E. Raichle von der Washington University in St. Louis in der Juni-Ausgabe von Spektrum.