Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche53/2020 Silvesterausgabe 2020

Kostenlos
Ab EUR 5,40Abonnement
Kostenlos
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Covid-19 : Startschuss für die Corona-Impfung

Die 101-jährige Edith Kwoizalla bekam am Samstag als erste Deutsche den Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer verabreicht. Die Seniorin vertrug die Impfung offenbar gut.

Raumtemperatur-Supraleitung : Weltrekord bei 15 Grad

US-Forschern gelingt in einem Laborversuch der verlustfreie Stromtransport bei Plusgraden. Doch wichtige Fragen zu dem Supraleitungs-Experiment bleiben offen.

Verschwörungstheorien : »Das Ergebnis ist vorgegeben, die Fakten werden angepasst«

Der Dokumentarfilmer Dirk Steffens hält wenig davon, so genannten alternativen Fakten ein Forum zu geben: »ein journalistischer Kernfehler«, sagt er im Interview.

SpaceX : Der erste Start mit Astronauten

Zehn Jahre Vorarbeit und mehrere Milliarden Dollar waren nötig. Doch nun wollen die USA ihre Raumfahrer wieder selbst ins All schießen.

Waldbrände : Feuerhölle auf Erden

In den USA waren die Waldbrände dieses Jahr verheerend, Gleiches gilt für Australien. Der Klimawandel ist schuld! Oder greift das zu kurz?

Wahljahr 1856 : Der schlechteste US-Präsident der Geschichte

So zerrissen wie heute waren die USA schon einmal: 1856, als sich erstmals Republikaner und Demokraten gegenüberstanden. Bei der Wahl kommt es zu einer historischen Fehlbesetzung.

Forschungsschiff »Polarstern« : Eisige Expedition ans Ende der Welt

Erstmals hat ein Forscherteam nahe dem Nordpol überwintert. Die Crew der FS »Polarstern« erkundete die extremen Temperaturphänomene der Arktis und fand im Winter Leben unterm Eis.

Astrophysik : Der Radioblitz des Magnetars

Sie sind eines der großen Rätsel des Universums: extrem helle Strahlungsausbrüche im Radiowellenbereich. Nun haben Forscher herausgefunden, wo sie herkommen.

KI : DeepMind will Problem der Proteinfaltung gelöst haben

Welche Struktur hat ein Protein? An dieser Frage beißen sich Biologen seit Jahrzehnten die Zähne aus. Nun hat eine künstliche Intelligenz sensationell gute Resultate erzielt.

Aguada Fénix : Die Geburtsstunde der Maya

Schon lange rätseln Archäologen, wo, wie und wann die Maya-Kultur entstanden ist. Nun haben sie in Mexiko den ältesten bekannten Bau der Maya entdeckt – und den größten.

Rechnen mit Licht : Chinesischer Quantencomputer beweist Quantenüberlegenheit

Vor einem Jahr übertrumpfte ein Quantenrechner von Google erstmals klassische Computer. Nun ist dies auch einer chinesischen Gruppe gelungen.
Erschienen am: 30.12.2020

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Pestizide: Zu viel, zu verbreitet und gefährlicher als gedacht

In dieser Woche geht es um Pestizide in Deutschland, um den Golfstrom und ein ebenso cooles wie heißes Thema: Supraleitung bei 21 Grad. Celsius wohlgemerkt.

Spektrum der Wissenschaft – Teilchen aus dem Nichts

»Teilchen aus dem Nichts - Der Unruh-Effekt im Labor« befasst sich mit dem Unruh-Effekt, der besagt, dass sich für einen beschleunigten Beobachter das Vakuum plötzlich mit lauter Teilchen füllt. Dies könnte nun bald im Labor beobachtet werden. Daneben: Singvögel und ihre Wahrnehmung des Gesangs, sterbende Sterne, 2-D-Stoffe.

Spektrum - Die Woche – E-Fuels: Zu schade fürs Auto

Benzin, das mit Strom chemisch hergestellt wird – kann das sinnvoll sein? Viele finden es besser, den Strom direkt zu nutzen. Ebenso kontrovers geht es beim Thema Insekten zu, die jetzt in Lebensmitteln auftauchen dürfen. Die gute Nachricht: Man kann sie sich auch bloß ins Gesicht schmieren.