Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt26/2016 Achtsamkeit und Empathie - Die Wissenschaft der Wertschätzung

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Meditation : Drei Wege zum Nirwana

Neurowissenschaftler haben herausgefunden, wie Meditation die Arbeit und Struktur des Gehirns verändern.

Selbstversuch : Meditieren für Novizen

Erfahrungsbericht zur Wirkung geistiger Versenkung

Neurowissenschaft : Oxytozin - mehr als nur ein Kuschelhormon

Bindungs-, Treue- oder gar Liebeshormon – Oxytozin hat viele Namen. Doch während Forscher ergründen, wie es im Gehirn wirkt, wird allmählich klar: Die Sache ist komplizierter.

Psychopathen : Empathie nur auf Kommando

Psychopathen empfinden von sich aus weniger Mitgefühl mit anderen. Was aber, wenn man sie explizit darum bittet? Eine Hirnscannerstudie liefert nun eine überraschende Antwort.

Empathie : Einfühlsame Bücherwürmer

Sich in andere hineinzuversetzen und deren Gefühle nachzuvollziehen lernt man auch beim Lesen anspruchsvoller Literatur.

Empathie : Stress verringert das Mitgefühl

Mangelnde Empathie ist für viele zwischenmenschliche Konflikte verantwortlich. Die Anspannung gegenüber Unbekannten reduziert das Mitgefühl, erklären Psychologen.

Positive Psychologie : "Viele Ärzte und Therapeuten verzweifeln am Unglück anderer"

Menschen in helfenden Berufen leiden besonders oft an Burnout und Depression. Glücksforscher und Mediziner Tobias Esch erklärt, warum das so ist – und was man dagegen tun kann.

Metta-Meditation : Mehr Mitgefühl

Es gibt zwei Arten von Empathie - eine davon fördert unser Wohlbefinden und unsere Hilfsbereitschaft. Mit Hilfe einer Meditationstechnik können wir dieses Mitgefühl stärken.

Achtsamkeitsbasierte Therapie : Mit Achtsamkeit aus dem schwarzen Loch

Achtsamkeitsbasierte Techniken sind vor allem bei wiederkehrenden Depressionen wirksam. Sie helfen den Patienten aus einer Abwärtsspirale negativer Gefühle und Selbstvorwürfe.

Achtsamkeit : Augenblick mal!

Wer seine Gedanken auf den Moment konzentriert, gerät seltener in seelische Notlagen wie Depressionen oder Angstzustände.

Emotionen : Empathie bei Tieren

Mitgefühl - die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen - beherrscht nicht nur der Mensch.
Erschienen am: 04.07.2016

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Peinlich! - Scham und Beschämung

Eine unpassende Bemerkung, ein Schweißfleck am Hemd, ein versehentlich ausgeplaudertes Geheimnis – es gibt so Einiges, was uns peinlich berührt. Übermäßige Scham und Stigmatisierung können dabei sogar unsere Gesundheit beeinträchtigen.

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.

Spektrum Kompakt – Aggression – Wut und ihre Folgen

Ärger, Zorn, Wut, Feindseligkeit und Hass – was hinter Aggressionen steckt und wie sie sich äußern