Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum KompaktAlzheimer - Auf den Spuren der Demenz

4,99 € (Download)
4,99 € (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Psychische Störungen und neurologische Erkrankungen
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Seniorin

Selbsthilfe : Besser leben mit Demenz

Menschen mit Demenz können dem geistigen Abbau entgegenwirken. Sie darin zu unterstützen, lohnt sich auch für pflegende Angehörige.
Splitterndes Gehirn

Krankheitsentstehung : Das Vergessen aus der Tiefe

Unser Autor, Udo Rüb, hat ein neues Modell der Alzheimerkrankheit entwickelt. Demnach entsteht die Demenz schon bei jungen Menschen unbemerkt im Hirnstamm.
Grafische Darstellung zur Entstehung von Amyloidplaques im Gehirn

Prionartige Erkrankungen : Ist Alzheimer ansteckend?

Die bei der Alzheimerdemenz auftretenden β-Amyloide könnten von Mensch zu Mensch übertragbar sein – und sich im Gehirn wie Prionen selbst vermehren.
Alzheimer Beta-Amyloid

Neuropathologie : Früheste Hirnveränderung bei der Alzheimerdemenz

Gegen Alzheimer wird helfen, die typischen Proteinklumpen der Hirnzellen aufzulösen, hofften Mediziner bislang. Aber vielleicht muss man deutlich früher ansetzen.
Gedächtnisstützen wie diese können Demenz nicht aufhalten

Pharmakologie : Wie wir die Demenz besiegen

Drei Dinge könnten uns vor dem weltweiten Untergang der Gesundheitssysteme durch Demenz bewahren: mehr Geld für die Forschung, bessere Medikamente und erfolgreiche Studien.
Alzheimerhirn

Medikamente : Amyloid-Plaques als falsches Angriffsziel?

Die Amyloid-Hypothese zur Ursache von Alzheimer könnte Opfer einer kostspieligen Fehlkalkulation der Pharmaindustrie werden. Andere Demenzmedikamente bleiben noch in der Pipeline.
Zerfallendes Gehirn

Psyche und Gehirn : Sind Depressionen Vorboten der Demenz?

Kündigen depressive Symptome bei älteren Menschen eine spätere Demenzerkrankung an? Eine neue Untersuchung findet Hinweise darauf.
Alte Frau

Kognition : Kann Zweisprachigkeit Alzheimer verzögern?

Wer im Alltag mehr als eine Sprache spricht, kann eine mögliche Alzheimererkrankung vielleicht etwas länger aufschieben.
Älterer Mann löst Kreuzworträtsel im Gartenstuhl

Superager : Über 90, geistig fit - und massive Alzheimer-Plaques

In den Gehirnen zweier 90-Jähriger stießen Forscher auf starke Alzheimermerkmale. Doch die beiden Patienten waren außergewöhnlich fit. Was schützte sie vor dem geistigen Abbau?
Hirnstimulation

Basiswissen : Alzheimer und Demenz - kurz erklärt

Was kennzeichnet die Alzheimerkrankheit und wie entsteht daraus eine Demenz? Welche Symptome treten auf? Das Wichtigste in aller Kürze.
Violine auf Notenblättern

Musikgedächtnis : Warum hält die Musik Alzheimer stand?

Obwohl Alzheimerpatienten oft die einfachsten Dinge verlernen, hält die Erinnerung an Musik dem Vergessen bei manchen Menschen hartnäckig stand. Wie kann das sein?
Nächtliche Gehirnwäsche (Symbolbild)

Neurobiologie : Nächtliche Gehirnwäsche

Unser Gehirn beseitigt mit einem bislang unbekannten Entsorgungssystem schädliche Abfallstoffe – und zwar vor allem während des Schlafs!
Seniorin hört Musik

Demenz : Lieder gegen das Vergessen

Musik ist eine der wirksamsten Therapien bei Alzheimer: Melodien von früher aktivieren ­insbesondere das autobiografische Gedächtnis.

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Depressionen - Wege aus dem Dunkel

Spektrum Kompakt – Depressionen - Wege aus dem Dunkel

Nur eine Minderheit der Menschen bleibt ihr Leben lang psychisch gesund - und noch immer wagen es viele nicht, über Erkrankungen wie Depressionen zu sprechen und sich schnell professionelle Hilfe zu suchen. Dabei gibt es inzwischen viele Ansätze, einen Weg aus dem Dunkel zu bahnen.

Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Spektrum Kompakt – Halluzinationen - Wenn Realität und Illusion verschmelzen

Psychodelische Bilder oder fremde Stimmen, die nur im Kopf existieren: Mit Halluzinationen täuscht das Gehirn die Sinne. Die trügerischen Eindrücke werden allerdings nicht nur durch Drogen ausgelöst - sie können auch ein Zeichen für bestimmte Erkrankungen sein.

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 1/2018

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 1/2018: Neue Fronten der Hirnforschung

Orientierung: Unsere inneren Landkarten • Plastizität: Lernen leicht gemacht, selbst im Schlaf • Darmflora: Ihr Einfluss auf das Gehirn