Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt29/2020 Antibiotika - Kampf gegen resistente Erreger

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Fundgrube Natur : Die Wirkstoffe der Zukunft gibt es schon

… man muss sie nur finden. Zum Beispiel in Blattschneiderameisen, Waranen oder Bodenmikroben. All diese Organismen stellen bisher unbekannte Antibiotika her.

Grams' Sprechstunde : Antibiotikaresistenz – was bedeutet das?

Antibiotika waren eine der tollsten Entdeckungen der Medizingeschichte - es wäre fatal, wenn wir sie verlieren sollten. Genau das droht allerdings: was tun?

Hygiene : Hände verbreiten mehr Infektionen als Lebensmittel

Eine genetische Untersuchung führt die meisten Infektionen durch resistente Kolibakterien auf menschliche Quellen zurück.

Multiresistente Tuberkulose : »Neue Medikamente werden das Problem nicht lösen«

Tuberkulose ist eine der aggressivsten Infektionskrankheiten. Der Bakteriologe Stefan Niemann erklärt, warum. Lesen Sie das Interview erneut zum Welttuberkulosetag.

Resistenzentwicklung : Den Mechanismen auf der Spur

Zu viele Bakterien sind schon resistent gegen Antibiotika - da muss man nicht auch noch ihren Erfindergeist ankurbeln. Dummerweise geschieht das zu oft.

Medizinischer Fortschritt : Wie MRSA & Co besiegt werden können

Im Kampf gegen resistente Bakterien läuft die Zeit davon. Doch das Blatt beginnt sich zu wenden: Neue Wirkstoffe und neue Ideen sollen die Killerkeime stoppen.

Antimikrobielle Peptide : Angriff auf die Zellmembran

Bestimmte Peptidmoleküle könnten neue, effektive Antibiotika abgeben. Nun liegen neue Erkenntnisse über ihren Wirkmechanismus vor.

Mikrobiologie : Biofilme - tödlich wie Krebs?

Biofilme sind Mikroorganismen, die von einer Schleimschicht umgeben sind. Schätzungen zufolge könnten sie ähnlich viele Menschen töten wie Krebserkrankungen.

Mikrobiologie : Warum Schleim gegen Keime hilft

Schleim ist mehr als eine passive Barriere: Darin enthaltene Zuckermoleküle entwaffnen offenbar fiese Mikroben, die unsere Schleimhäute angreifen.

Lotuseffekt : Nanostruktur lässt Bakterien abprallen

Simpel herzustellen, aber raffiniert aufgebaut: Die Nanofalten dieser Plastikfolie lassen gefährlichen Keimen keine Chance, sich festzusetzen.

Nanotechnik : Ampel-Verband stoppt resistente Bakterien

Grün, gelb, rot: Ein Verbandsmaterial warnt vor Superkeimen - und macht selbsttätig kurzen Prozess mit ihnen.

Mukoviszidose : Phagentherapie rettet todkranke Patientin

Bislang führte die Bekämpfung von Bakterien durch Phagen in westlichen Industrieländern ein Schattendasein. Doch ein Fall aus London zeigt ihre potenzielle Kraft.

Immunsystem : Phagen als Schutzschild für Bakterien

Manche Keime schaffen es, sich vor unserem Immunsystem zu verstecken. Wie ihnen das gelingt, wollen Forscher nun herausgefunden haben: Offenbar sind die Bakterien selbst infiziert.

Mikrobiom-Transplantation : Tödlicher Darmflora-Transfer

Statt ihn gesünder zu machen, hat in den USA eine Mikrobiom-Transplantation einen Menschen das Leben gekostet: Die Darmflora seines Spenders enthielt multiresistente Keime.

Spätfolgen : Langzeitschäden an Lymphgefäßen

Multiresistente Bakterien bedrohen ein Drittel der Infizierten auch dann noch, wenn die Keime erfolgreich besiegt sind: Sie produzieren nachhaltig wirkende Toxinproteine.

Eigenbrauer-Syndrom : Mann braute Bier im eigenen Darm

Wenn Antibiotika die Darmflora zerstören, hat dies Folgen - für die Gesundheit, aber auch für den Ruf, wie ein kurioser medizinischer Fall aus den USA belegt.
Erschienen am: 20.07.2020

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Body Positivity: Den Körper lieben, wie er ist

Body positivity - leicht gesagt, aber schwer umzusetzen. Und durchaus umstritten. Einig dagegen sind sich die meisten Menschen, was Parasiten angeht. Niemand (außer einigen »Spektum«-Redakteuren) mag die Schmarotzer. Dabei sind sie eminent wichtig für die Umwelt. (€)

Spektrum Kompakt – Gesund essen

Wer sich gesund ernähren will, steht vor einem Berg an guten Ratschlägen. Doch nicht alle davon lassen sich wissenschaftlich begründen, und manche Tipps sind inzwischen auch widerlegt.

Spektrum - Die Woche – 77 Jahre Bomben im Boden

Tausende Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg stecken noch heute in deutschen Böden. Wie werden sie entschärft? Darum geht es in dieser »Woche«. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie gut die Coronaimpfung Kinder und Jugendliche schützt.