Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum KompaktAutismus - Entwicklungsstörung mit vielen Facetten

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Psychische Störungen und neurologische Erkrankungen
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Ängstliches KindLaden...

Standpunkt : "Hochfunktionaler Autismus ist eine Modediagnose"

Autismus wird oftmals allzu freigiebig diagnostiziert, warnt die Kinder- und Jugendpsychologin Inge Kamp-Becker von der Universität Marburg.
Lob kann auch verunsichernLaden...

Therapie : Hilfe für autistische Kinder

Autismus und ähnliche Störungen stellen bislang ein medizinisches Rätsel ohne Aussicht auf Heilung dar. Doch einige Therapien haben sich inzwischen bewährt.
Uta FrithLaden...

Profil : Die Autismus-Spezialistin

Was geht in den Köpfen autistischer Kinder vor? Dieser Frage widmet sich die Entwicklungspsychologin Uta Frith seit vielen Jahren.
Wie abgeschottetLaden...

Medizin : Die Ich-Blockade lösen

Forscher testen Wirkstoffe für Autismus-Medikamente.
Mela EckenfelsLaden...

Meinung : Empathie statt Eugenik!

Statt Autisten mit viel Aufwand pflegeleicht zu machen, sollte man ihnen ihre eigene Entwicklung zugestehen, kommentiert die Asperger-Autistin und Journalistin Mela Eckenfels.
Sehen und HörenLaden...

Sprachentwicklung : Spur verloren

Autisten nehmen Reize, die sie gleichzeitig sehen und hören, nicht als zusammengehörig wahr. Das behindert ihre Sprachentwicklung.
Mutter und BabyLaden...

Früherkennung : Blickscheue Babys

Menschen mit einer autistischen Störung meiden in der Regel Blickkontakt - das setzt bereits im Säuglingsalter ein.
Blutproben im LaborLaden...

Schwangerschaft : Gefahr durch mütterliche Antikörper?

Sind fehlgeleitete Antikörper der Mutter eine Hauptursache für Autismus? Das legen Experimente einer Forschergruppe nahe - doch viele Fragen bleiben offen.
Neuronales NetzwerkLaden...

Hirnforschung : Falsch verbunden

Angrenzende Hirnregionen sind bei autistischen Kindern übermäßig miteinander verknüpft, entfernte dagegen spärlich.
Gestörter SozialkontaktLaden...

Diagnostik : Tendenz steigend?

Neue Diagnosekriterien und gestiegenes Bewusstsein können nur einen Teil des scheinbaren Anstiegs an Autismus erklären. Der Rest ist wissenschaftlich nur schwer zu begründen.
Erschienen am: 02.04.2015

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

33/2019

Spektrum - Die Woche – 33/2019

9/2019

Gehirn&Geist – 9/2019

In dieser Ausgabe setzt sich Gehirn&Geist mit einer neuen Theorie, welche die Arbeitsweise des Gehirns erklärt, auseinander. Außerdem im Heft: Linkshändigkeit, Nostalgie und Neuroästhetik.

28/2019

Spektrum - Die Woche – 28/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Alzheimer, einem alten Schädel und den Bienen.