Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
Cover

Spektrum KompaktBlutsauger - Stechende Krankheitsüberträger

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Infektionskrankheiten
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Zahlt keine Miete in der Bahnstadt HeidelbergLaden...

Tropische Blutsauger : Die Invasion der Tigermücken

Aggressive eingewanderte Moskitos übernehmen ein Neubauviertel in Heidelberg. Drohen nun gefährliche tropische Seuchen? Und warum scheiterten alle Gegenmaßnahmen?
Stechmücke, am Stechen gehindertLaden...

Biologische Krankheitsbekämpfung : Stoppt das Denguefieber!

Mit Hilfe eines natürlich vorkommenden Bakteriums machen Forscher Stechmücken gegen das Denguevirus immun. So wollen sie die sich stark aus­breitende tropische Seuche eindämmen.
Aedes aegyptiLaden...

Asiatische Tigermücke : Doppelschlag gegen den invasiven Blutsauger

Die aggressive Tigermücke ist weltweit, auch in Deutschland, auf dem Vormarsch - allen Versuchen der Eindämmung zum Trotz. Doch nun weckt ein Test in China Hoffnung.
Pferde und VögelLaden...

Freistetters Formelwelt : Die Mathematik der Seuchen

Die Beziehungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt sind komplex. Wir brauchen die Mathematik, wenn wir verstehen wollen, welche Folgen unsere Handlungen haben.
Malaria-Viren (künstlerische Darstellung)Laden...

Tropenfieber : Fünf Fragen zu Malaria

Der Malariaerreger lernt ständig dazu - und wird resistent gegen unsere Medikamente. Könnte sich die Tropenkrankheit künftig auch in Deutschland ausbreiten?
MückenLaden...

Blutsauger-Orientierung : Warum stechen Malariamücken lieber krank riechende Opfer?

Wer an Malaria erkrankt ist, hat Probleme genug - und wird auch häufiger von Mücken angesteuert. Aber woran erkennen die Blutsauger den Duft eines Kranken?
zwei Objektträger aus den 1940ern mit Blutabstrichen längst verstorbener MalariapatientenLaden...

Ausbreitung einer Tropenkrankheit : Woher kam, wohin ging die Malaria?

Ein Glücksfund alter Laborproben erlaubt, die Geschichte der Malaria aufzurollen. Das scheiterte bisher an mangelndem Wissen über lange ausgerottete europäische Parasiten.
West-Nil-Fieber (künstlerische Darstellung)Laden...

Neue Krankheit : 5 Fragen zum West-Nil-Fieber in Deutschland

2019 haben sich erstmals Menschen durch Mückenstiche mit dem West-Nil-Virus angesteckt. Woher kommt die Krankheit, wie gefährlich ist sie, und wie können wir uns schützen?
ZeckeLaden...

Parasiten : Zecken - der Feind im eigenen Garten

Sie können FSME und Borreliose übertragen: Zecken sind gefürchtete Parasiten - und lauern nicht nur draußen im Wald.
Zecke in MakroLaden...

Lyme-Borreliose und Co : Kampf den Zecken

Wissenschaftler haben jede Menge Ideen, wie von Zecken übertragene Erkrankungen gestoppt werden könnten. Was hält sie noch zurück?
Braune HundezeckeLaden...

Unerwünschte Souvenirs : Urlauber schleppen Braune Hundezecken ein

Die Zecke stammt eigentlich aus dem Mittelmeerraum, wird aber immer wieder nach Deutschland verschleppt. Hier findet sie in Wohnungen optimale Bedingungen.
KopflausLaden...

Parasiten : Kehren Kopfläuse häufiger wieder?

Kaum hört der Mensch das Wort Laus, fängt es an zu jucken. Kehren die Parasiten häufiger wieder? Und lassen sie sich schlechter bekämpfen?
Knochen in KatakombenLaden...

Pest : Brachte der Menschenfloh den schwarzen Tod?

Wie sich die Pest durch Europa verbreitete, ist nach wie vor umstritten. Berechnungen zeigen nun, dass der Erreger seinerzeit noch auf Menschenflöhen und -läusen reisen konnte.
Erschienen am: 25.05.2020

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

27/2020

Spektrum - Die Woche – 27/2020

26/2020

Spektrum - Die Woche – 26/2020

Was bedeuten Mutationen von Sars-CoV-2 für die Pandemie? Außerdem in dieser Ausgabe: Streit um die Wetterstation Lingen und ein Mann, der Zahlen nicht mehr sehen kann

24/2020

Spektrum - Die Woche – 24/2020

In dieser Ausgabe widmen wir uns Covid-19, der Elektromobilität und unvernünftigem Handeln.