Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt40/2017 CRISPR/Cas - Eingriff ins menschliche Genom

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Genetik : Die Rätsel des CRISPR/Cas-Systems

Alle Welt spricht von dem neuen Genome-Editing-Werkzeug. Doch woher kommt die »Genschere« ursprünglich, und welche Funktionen erfüllt sie in der Natur?

Humanmedizin : Vier Fragen zu CRISPR/Cas-Therapien

Eine neue Technologie revolutioniert die Genforschung. Doch hält die Genschere CRISPR/Cas9, was sie zu versprechen scheint? Die Fallstricke lauern in den Details.

Patentstreit : Der Kampf um die Genschere fängt erst an

Der Patentstreit um CRISPR/Cas9 ist entschieden, doch weitere Konflikte sind absehbar. Die Zukunft des Gene Editing wird vor Gericht ausgekämpft, erklärt Lars Fischer.

Kontroverse : Europa widerspricht dem US-Patentamt

Im juristischen Kampf um die lukrativen Rechte an der Genschere hat das Europäische Patentamt die frühere Entscheidung seines US-Gegenparts umgekehrt.

Keimbahntherapie : Menschendesign durch die Hintertür

Mediziner wollen männliche Unfruchtbarkeit therapieren, indem sie Spermienzellen genetisch verändern. Doch damit würden sie ethisch betrachtet eine rote Linie überschreiten.

Zwischen Gesetz und Ethik : Die Gen-Editing-Debatte in Deutschland

CRISPR/Cas9 kann menschliches Erbgut dauerhaft verändern - sogar so, dass Modifikationen an Nachfahren vererbt werden. Wie sind derartige Eingriffe in Deutschland geregelt?

Gentherapie-Experimente : Auch US-Forscher testen CRISPR an menschlichen Embryonen

Nach mehreren Versuchen in China testen nun offenbar auch Genforscher in den USA CRISPR/Cas9 an menschlichen Embryonen. Offiziell ist bisher aber nichts geschehen.

Kommentar : Wer hat Angst vorm CRISPR/Cas9-Baby?

Die Menschheit hat bereits bewiesen, dass sie mit schwierigen bioethischen Fragestellungen verantwortungsvoll umgehen kann, meint Lars Fischer.

AIDS-Behandlung : Gentherapie mit Teilerfolg gegen HIV

Versuche in Mäusen zeigen: Das Schneidesystem CRISPR/Cas9 kann HI-Viren effektiv bekämpfen. Allerdings offenbaren die Versuche auch hartnäckige Probleme.

Nebenwirkungen : Ist die Gentechnikwunderwaffe doch fehleranfällig?

Die Genwunderwaffe CRISPR/Cas9 gilt als präzise, simpel in der Anwendung und frei von Nebenwirkungen. Oder hat man bisher nicht genau hingesehen?

Gentechnik : Unsere Kinder von morgen

Was bedeutet das Genome Editing mit CRISPR/Cas für die nächsten Generationen?

Porträt : Emmanuelle Charpentier: Die Wegbereiterin

Jahrelang zog Emmanuelle Charpentier von Ort zu Ort und forschte still vor sich hin. Dann veränderte die Entdeckung des CRISPR/Cas9-Systems ihr Leben radikal.
Erschienen am: 02.10.2017

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Eine zweite Zeitdimension

Forscher haben mit einem Quantenprozessor eine neue Materiephase erzeugt, die eine zusätzliche Zeitdimension besitzt. Womöglich werden Qubits damit weniger fehleranfällig.

Spektrum - Die Woche – Passen Wirtschaftswachstum und Klimaschutz zusammen?

Es wird als Königsweg aus der Klimakrise gepriesen. Doch für grünes Wachstum wäre es nötig, Ressourcenverbrauch und Wirtschaftsleistung zu entkoppeln. Wissenschaftler haben Zweifel an dieser Idee.

Spektrum Kompakt – Mechanismen der Evolution

Darwins Evolutionstheorie prägt bis heute die Wissenschaft rund um die Entstehung, die Entwicklung und das Aussterben von Arten. Doch neuere Erkenntnisse zeigen, dass die dahinter stehenden Mechanismen weit vielfältiger und subtiler sind als lange gedacht.