Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum KompaktDas Selbst - Die Facetten unseres Ichs

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Selbsteinschätzung : Die zwei Gesichter des Selbst

Wer wir sind und wer wir zu sein glauben, sind oft zwei paar Schuhe. Neue Methoden sollen nun helfen, die unbewussten Eigenarten von Menschen zu entschlüsseln.

Ich-Bewusstsein : Der Blick nach innen

Selbstbild und Realität stimmen nicht immer überein - klaffen sie stark auseinander, kann das sogar psychische Störungen auslösen.

Big two : Das A und C der Persönlichkeit

Verträglich und kompetent - anhand dieser Eigenschaften beeurteilen wir unsere Mitmenschen.

Vorlieben : Sag mir, was du magst, und ich sage dir, wer du bist!

Aus den Vorlieben eines Menschen schließen wir intuitiv auf seine Persönlichkeit. Zu Recht, sagen Psychologen!

Soziale Medien : Was Facebook wirklich über uns verrät

Die Nutzer des größten sozialen Netzwerks erweisen sich als attraktive Untersuchungsobjekte für Psychologen. Doch die Forschung hat oft methodische Mängel.

Manipulations-Algorithmen : Cambridge Analytica ist nicht die größte Gefahr

Dass das Unternehmen mit Daten und Algorithmen Wahlen entschieden hat, ist unwahrscheinlich. Aber andere könnten das schaffen, sagt Digitalforscher Jürgen Hermes.

Charakterkunde : Beurteilung durchs Fernglas

Ferndiagnosen haben in Zeiten von Donald Trump Hochkonjunktur - doch auf welche Einschätzungen sollten wir besser verzichten?

Selbsterkenntnis : 10 Dinge, die Sie über sich wissen sollten

Wie gut kennen Sie sich? Wahrscheinlich schlechter, als Sie meinen, sagen Forscher.
Erschienen am: 23.07.2018

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Epigenetik - Der Sprung in die praktische Anwendung

Schon lange ist bekannt, dass äußere Einflüsse die Aktivität unserer Gene beeinflussen, ohne direkt in die DNA einzugreifen. Inzwischen geht die Medizin einen Schritt weiter: Lassen sich solche epigenetischen Prozesse womöglich auch gezielt für Therapien einsetzen?

Gehirn&Geist – 12/2021

»Gehirn&Geist« berichtet über die Kraft der Selbstheilung - wie das Gehirn sich selbst repariert. Außerdem im Heft: Achtsamkeit - warum sie oft nicht hilft, Moral, Migräne - Qual im Monatstakt, Stottern - Was geschieht dabei im Gehirn?

Gehirn&Geist – Highlights 1/2022: Das Geheimnis des Denkens

Embodiment: Bewusstsein aus dem Herzen • Vergessen: Unterschätzte Leistung des Gehirns • Tastsinn: Die Macht der Berührung Langtext: