Direkt zum Inhalt

Spektrum Kompakt36/2015 Diabetes - Zivilisationskrankheit auf Wachstumskurs

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)

Inhalte dieser Ausgabe

Im Überblick : Fünf Trends der Diabetesforschung

Diabetes wird immer häufiger: Mediziner wissen, dass die Zivilisationskrankheit dem westlichen Lebensstil auf dem Fuß folgt.

Bionische Bauchspeicheldrüse : Blutzuckerkontrolle via Smartphone

Eine "bionische Bauchspeicheldrüse" im Smartphone kann den Patienten das Leben erleichtern. Das Gerät erlaubt eine bessere Einstellung als herkömmliche Methoden.

Hautsensor : Blutzucker messen mit Licht

Ein neuer Hautsensor soll die Blutzuckermessung bei Frühgeborenen erleichtern.

Medizintechnik : Smartes Insulinpflaster hält Blutzuckerspiegel stabil

Ein neues Pflaster soll selbstständig den Blutzuckerwert von Diabetikern überwachen und bei Bedarf Insulin abgeben. Zumindest bei Mäusen funktioniert das Verfahren bereits.

Immunsystem : Guter Schlaf für gute Gesundheit

Schlafmangel kann zu schweren chronischen Erkrankungen führen, das deuten verschiedene Studien an. Langsam ergründen Forscher, woran dies liegt.

Gesundheit : Schwere Wahrheitsfindung

Immer mehr Studien zeigen, dass Übergewicht nicht unbedingt das Leben verkürzen muss. Doch einige Gesundheitsforscher sprechen lieber nicht darüber.

Analytik : Medizinische Diagnose aus der Hosentasche

Schnell den Blutzucker- und Cholesterinspiegel checken oder Entzündungsmarker im Körper überprüfen? Das kann vielleicht bald jeder mit kleinen Biosensoren.

Komorbidität : Ein Übel kommt selten allein

Körperliche Krankheiten und seelische Störungen treten oft gemeinsam auf, etwa Diabetes und Depression – was sind die Gründe dafür?

Vorsorge und Therapie : Neue Waffen gegen die Diabetes-Pandemie

Innovative Medikamente und genetische Untersuchungen sollen Typ-2-Diabetes eindämmen

Muttermilch : Signal zum Stillen

Ist Diabetes verantwortlich, wenn es mit dem Stillen nicht klappt? Insulin ist zumindest daran beteiligt, dass die Muttermilch fließt.

Nährstoffe : Ist Zucker Gift?

Die Weltgesundheitsorganisation hat vorgeschlagen, die pro Tag empfohlene Zuckeraufnahme zu halbieren. Wissenschaftler sind darüber geteilter Meinung.
Erschienen am: 13.11.2015

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Welche Psychotherapie passt zu mir?

Studien zufolge erkrankt jeder fünfte bis sechste Erwachsene mindestens einmal in seinem Leben an einer Depression. Doch wie finden Betroffene eine Therapie, die zu ihnen passt? Außerdem in dieser Ausgabe: Kolumbiens kolossales Problem, der Umgang mit Polykrisen und die Übermacht der Eins.

Gehirn&Geist – Zucker als Droge - Wie Süßes unser Gehirn beeinflusst

Auch Erwachsene können Süßem nur schwer widerstehen. Warum wirkt Zucker wie eine Droge und wie beeinflusst Süßes unser Gehirn? Lässt sich dagegen etwas machen? Außerdem: Warum schwindeln manche Menschen ständig, wie kann man solchen pathologischen Lügnern helfen? Manchmal ist es nicht so leicht zu entscheiden, ob wir etwas wirklich sehen oder es uns nur vorstellen. Wie unterscheidet unser Gehirn zwischen Realität und Einbildung? Manche Menschen können längerfristige kognitive Probleme nach einer Krebstherapie haben. Was weiß man über das so genannte Chemobrain, was kann Linderung verschaffen? Dating-Apps ermöglichen es, Beziehungen mit einem Klick zu beenden und plötzlich unsichtbar zu sein. Dieses Ghosting kann für die Opfer sehr belastend sein.

Spektrum - Die Woche – Wieso der BMI in die Irre führt

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.