Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
Cover

Spektrum KompaktDNA - Buchstabencode des Lebens

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Das Genom
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Friedrich Miescher in jungen Jahren.Laden...

Friedrich Miescher : Der vergessene Entdecker der DNA

1869 stieß Friedrich Miescher in Tübingen auf eine seltsame, bislang unbekannte Substanz, die er Nuclein taufte.
ChromatinLaden...

Schleifen : Die Entwirrung des Genoms

Die menschliche DNA bildet im Zellkern tausende Schlaufen. Diese helfen der Zelle auf verblüffende Weise, die eigene Genaktivität zu regulieren.
DNA-Schleifen mit i-MotivLaden...

I-Motiv-Abschnitte : Bisher übersehene DNA-Knoten regulieren Gene

Kurze Ausreißerschleifen aus der stabilen DNA-Doppelhelix hielt man eher für theoretisch denkbar und praktisch irrelevant. Offenbar eine Fehleinschätzung.
DNALaden...

Introns : Nicht codierende Genabschnitte regulieren das Zellgeschehen

Gene von komplexen Lebewesen enthalten mit den »Introns« vermeintlich überflüssige Bereiche, welche die Zelle ungenutzt verwirft. Nun gibt es neue Hinweise …
Beim Vervielfältigen des Erbguts entstehen manchmal spontane Mutationen.Laden...

Mutationen : Falsche Paarbildung

Beim Vervielfältigen des Erbguts entstehen manchmal spontane Mutationen. Das liegt unter anderem daran, dass die »Buchstaben« des DNA-Moleküls in verschiedenen …
DNALaden...

Unscharfe Lesart : Hefe-Außenseiter verbastelt den genetischen Code

Zu den eigentlich unverletzlichen Spielregeln des Lebens gehört die Unveränderbarkeit des genetischen Codes. Aber klar: Irgendeiner tanzt immer aus der Reihe.
DNA-IllustrationLaden...

Synthetische Biologie : Genetisches Alphabet verdoppelt

Zusätzlich zu den vier vorhandenen Buchstaben haben US-Forscher vier neue geschaffen, mit denen die DNA genetische Informationen speichern kann. Der Achtercode …
GentherapieLaden...

Gentechnologie : Vom Keim zum Therapeutikum

Forscher gestalten das Erbgut von Mikroorganismen um – und machen Heilmittel aus ihnen.
3-D-Illustration von KrebszellenLaden...

Krebsmedizin : Der gläserne Tumor

Krebs beginnt immer im Erbgut eines Patienten. Mediziner wollen es daher möglichst genau durchleuchten, um Tumoren mit wirklich scharfen Waffen zu bekämpfen.
Ethernet-Kabel gehen über in einen stilisierten DNA-StrangLaden...

Genetic Privacy : Wem gehören meine Gendaten?

Erbgut sequenzieren wird immer einfacher. Schon bald, erwarten Fachleute, wird es von uns allen Gendaten geben. Was das bedeutet, ist noch weitgehend unklar.
Erschienen am: 30.09.2019

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

6/2020

Gehirn&Geist – 6/2020

In dieser Ausgabe widmet sich Gehirn&Geist dem Thema Selbstkontrolle und Verzicht. Außerdem im Heft: Lernen zu Hause - Zwischen Homeschooling und Schulverweigerung, Gehirnerschütterung – die unterschätzte Gefahr, Kognition - Was macht ein Gehirn intelligent? Covid-19 – richtiger Umgang mit der Angst.

2/2020 (Mai/Juni)

Spektrum Geschichte – 2/2020 (Mai/Juni)

Allein durch die Analyse uralter DNA haben Forscher vor zehn Jahren eine ausgestorbene Menschenform entdeckt: die Denisovaner. Wie sie einst aussah, war bisher aber völlig unklar. Nun haben Forscher mehrere Fährten aufgenommen, die sie bis aufs Dach der Welt und in unser Erbgut führen.

13/2020

Spektrum - Die Woche – 13/2020

Lesen Sie in dieser Ausgabe über die neue CRISPR-Welt, die Hüter der Vielfalt und wie man Kindern das Coronavirus erklärt