Direkt zum Inhalt

Spektrum Kompakt36/2020 Exotische Lebensmittel - Unser internationaler Speiseplan

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)

Inhalte dieser Ausgabe

Alte Reissorten : Vergessene Körner

Fast 90 Prozent der einst in Indien einheimischen Reissorten sind heute verschwunden. Der Autor kämpft darum, sie zu erhalten und wieder anzusiedeln.

Soja : Der George Clooney der Hülsenfrüchte

Der Ruf der Sojabohne ist durch Intensivanbau und Gentechnik schwer beschädigt. Dabei könnte die Bohne durchaus massentauglich sein – und trotzdem sanft zur Umwelt.

Ölpalmen : Die meistgehasste Pflanze der Welt

Ölpalmen stehen in dem Ruf einer ökologischen Bedrohung. Können neueste Erkenntnisse der Genforschung dies ändern? Wissenschaftler arbeiten an der perfekten Ölpalme.

Kokos-Hype : Steigende Nachfrage ist kritisch

Palmöl ist ja schlecht – also nimmt man besser Kokosöl, das ja ohnehin als ernährungsmedizinische Wunderwaffe boomt? Lieber nicht, warnen Experten.

Kakao : Die größte Bedrohung, seit es Schokolade gibt

Schokolade könnte in einigen Jahren zur Mangelware werden. Vom Klimawandel geschwächte Kakaobäume in Westafrika sind immer öfter von Seuchen befallen.

CRISPR-Cas : Wird die Ananaskirsche zur neuen Erdbeere?

Wenige Mutationen schufen die Zuchttomate, wie wir sie kennen. Mit CRISPR-Gentechnik könnte das auch bei einer nahen Verwandten funktionieren: der süßen Ananaskirsche.

Pflanzenschädlinge : Sind bald die Bananen alle?

Wer gern Bananen isst, muss wohl bald tiefer in die Tasche greifen – oder findet gar leere Regale vor. Ein Pilz droht, die Ernte unserer wichtigsten Lieferanten zu vernichten.

Spektrum erklärt : Kaffee

Kein anderes Getränk konsumieren die Deutschen so häufig und so gerne wie Kaffee. Doch wie gesund ist das?

Camellia sinensis : Der lange Weg zur Teekultur

Heute ist Tee das zweitbeliebteste Getränk der Welt. Wann und warum Menschen einst die kaum genießbare Pflanze domestizierten, das verraten heute genetische Untersuchungen.

Gewagtes Menü : 10 gewöhnungsbedürftige Speisen aus aller Welt

Schon mal Milbenkäse, frittierte Spinne oder Nattō probiert? Diese Gerichte bereichern den internationalen Speiseplan, treffen aber sicher nicht jeden Geschmack.
Erschienen am: 07.09.2020

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Wo Bäume mehr schaden als nützen

Drei Milliarden neue Bäume in der EU, zehn Milliarden in den USA, 70 Milliarden in China. Doch die ambitionierten Ziele für Aufforstungen könnten lokale Ökosysteme und Tierbestände gefährden. Außerdem in der aktuellen »Woche«: wieso der Hype um ultradünne Halbleitermaterialien berechtigt ist.

Spektrum der Wissenschaft – Klimawende für Energie und Industrie

»Klimawende für Energie und Industrie« zeigt auf, welche Anstrengungen unternommen werden müssen, um zahlreiche Industriesektoren auf Klimaneutralität umzustellen. Einerseits geht es dabei darum, woher die Energie in Zukunft kommen soll, wie sie gespeichert und genutzt wird, andererseits geht es aber auch darum, die Rohstoffe und die Produktionsmethoden insbesondere in den Branchen Stahl, Zement und Chemie anzupassen. Innovationen bei Techniken wie Wasserstoff, Wärmepumpen oder Kraftwerksbau können Lösungen bieten.

Spektrum - Die Woche – Welche Psychotherapie passt zu mir?

Studien zufolge erkrankt jeder fünfte bis sechste Erwachsene mindestens einmal in seinem Leben an einer Depression. Doch wie finden Betroffene eine Therapie, die zu ihnen passt? Außerdem in dieser Ausgabe: Kolumbiens kolossales Problem, der Umgang mit Polykrisen und die Übermacht der Eins.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.