Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0
Cover

Spektrum KompaktDer Flauschfaktor - Wie Katzen und Hunde unser Leben bereichern

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Haustiere
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Frau sieht Katze in die Augen Laden...

Persönlichkeit : Wie Hunde- und Katzenmenschen ticken

Hund oder Katze? Die Antwort auf diese Frage spaltet Tierfreunde oftmals nicht nur in zwei Lager – sie könnte auch so manches über unseren Charakter verraten.
Niedlicher Welsh Corgi PembrokeLaden...

Ethologie : Ach wie goldig!

Dem Reiz eines niedlichen Anblicks können wir uns nur schwer entziehen. Forscher ergründen, welche Rolle die Hormone dabei spielen.
Auch der Mops kann den DackelblickLaden...

Domestizierung : Dackelblick als Lebensversicherung

Ein Blick aus großen, traurigen Hundeaugen - und schon ist das Häufchen im Wohnzimmer verziehen. Haben wir unseren Hunden den Dackelblick angezüchtet?
Katzen können auch schlechte Laune habenLaden...

Gesichtsausdruck : Niedlich gucken hilft Katzen auch nicht

Warum finden manche Samtpfoten schneller ein Zuhause als andere? Einem besonderen »Dackelblick« haben die Tiere das zumindest nicht zu verdanken, meinen Forscher.
Mensch und HundLaden...

Covid-19 : Haustiere halten im »Lockdown« psychisch gesund

Wegen Ausgangsbeschränkungen müssen Menschen in der Corona-Pandemie weltweit viel Zeit zu Hause verbringen – eine enorme psychische Belastung. Welche …
Bin ich überhaupt vertretbar?Laden...

Storks Spezialfutter : Erst kommt das Fresschen, dann die Moral?

Ein Hundeleben belastet das Klima wie ein Dutzend Flugreisen. Trotzdem ist der Kauf unter gewissen Umständen vertretbar, findet, nicht ganz uneigennützig, der Kolumnist Ralf Stork.
AssistenzhundLaden...

Begleittiere : Assistent auf vier Pfoten

Blindenhunde kennt man. Begleittiere für Menschen mit psychischen Erkrankungen sind dagegen ein neues Phänomen – weshalb es oft noch an der Akzeptanz für die Vierbeiner mangelt.
HundenasenLaden...

Hatts Dufte Welt : Diagnostik mit der Nase

Manche Krankheiten verraten sich durch Gerüche: Sie lassen den Atem süßlich oder den Schweiß sauer riechen. Bisher können nur Tiernasen und spezielle Tests diese Signale erkennen.
Nasser HundLaden...

Unangenehmer Geruch : Warum stinken nasse Hunde?

Egal ob Pfütze oder Badewanne: Ist Bello nass, müffelt er gewaltig. Aber warum stinkt feuchtes Hundefell eigentlich so?
Hund schüttelt sich trockenLaden...

Schlichting! : Hunde im Schleudergang

Hin, her. Hin, her. Hin, her. So manche Tiere trocknen ihr nasses Fell, indem sie ihren Körper schnell drehen. Eine wahrlich gründliche Technik.
Heulender HundewelpeLaden...

NaKlar! : Warum heulen Hunde mit Sirenen?

Verzweifelte Hundebesitzer, genervte Nachbarn. Wenn Martinshorn, Feuerwehrsirene oder Glockengeläut zu hören ist, stimmt Bello mit ein. Warum eigentlich?
Frau kuschelt mit Katze und hört dabei MusikLaden...

Verhaltensforschung : Wie eng ist die Bindung zwischen Mensch und Katze?

Nicht nur Menschenkinder und Hunde können verschieden sicher an ihre Bezugsperson gebunden sein: Auch bei Katzen wollen Forscher nun vergleichbare Bindungsstile entdeckt haben.
Mensch und KatzeLaden...

Warkus' Welt : Starker Kater, gesprächige Katze

Geschlechterstereotype beeinflussen unser Denken – selbst wenn wir uns Mühe geben, sie abzuschütteln. Das lässt sich manchmal selbst bei unserem Umgang mit Haustieren beobachten.
Auch beim Gestreicheltwerden schließen Katzen die AugenLaden...

Mensch-Tier-Kommunikation : Wie man eine Katze grüßt

Ein kurzes angedeutetes Schließen der Augen – so kommunizieren Katzen eine freundliche Haltung. Wer den Gruß erwidern möchte, sollte zurückblinzeln.
Kompakt Der Flauschfaktor (11/21)Laden...

Infektionskrankheiten : Toxoplasmose - weit verbreitet und unbekannt

Was haben Mettbrötchen, Katzenkot und Organtransplantationen gemeinsam? In ihnen schlummert womöglich ein Toxoplasmose-Parasit, der schwere Erkrankungen hervorrufen kann.
Titelbild der WWAS-Folge Laden...

Wir Werden Alle Sterben : Gefahr durch Katzenbisse

Katzen sind Biowaffen auf Beinen - ihr Biss kann ernste Folgen haben. Nicht zuletzt, weil man die kuscheligen Killermaschinen leicht mal unterschätzt.
Tierfriedhof in EnglandLaden...

Bestattungskultur : Hund und Katze auf dem Friedhof

Tierfriedhöfe sind mal in Mode und mal wieder nicht. So zeichnen sie ein komplexes Bild der wechselhaften Beziehung zwischen Mensch und Haustier.
Hunde in einem Hof, im Vordergrund liegt ein trauriger Hund mit HalstuchLaden...

Pathologisches Horten : Eine Tierliebe, die Tiere leiden lässt

Obwohl sich so genannte Tier-Messies als tierliebend bezeichnen würden, erkennen sie nicht, wenn ihre Schützlinge verwahrlosen und erkranken. Wie kann das sein?
Erschienen am: 22.03.2021

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

18/2021

Spektrum - Die Woche – 18/2021

Von Rassen zu reden, ist Unsinn, sagt der Genetiker Johannes Krause im Interview. Außerdem in dieser Ausgabe »Spektrum – Die Woche«: eine kosmische Kuh mit Flecken und Alternativen zu exotischen Superfoods.

6/2021

Gehirn&Geist – 6/2021

Gehirn&Geist berichtet über Trends und Risiken der digitalen Psychotherapie. Außerdem im Heft: Erblindung - Retinaimplantate; Altern - Wie bleibt das Gehirn leistungsfähig? Fluchen - warum uns schimpfen guttut; die Zukunft des Lernens.

12/2021

Spektrum - Die Woche – 12/2021

In dieser Ausgabe: Schwerpunkt Gartenglück, erdnahe Asteroiden und der Traum von der Teilchen-Revolution