Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum KompaktHunde - Treue Begleiter des Menschen

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Neurowissenschaft : Hunde sind Gesichtsspezialisten

Forscher haben bei Hunden eine Hirnregion entdeckt, die vor allem auf Gesichter reagiert. Sie könnte der Schlüssel dazu sein, warum Hund und Mensch sich so nahe stehen.

Selfies : Hunde mögen keine Umarmungen

Private Fotos von Menschen und ihren Hunden zeigen: Die Tiere zu umarmen verursacht ihnen Stress.

Belohnung : Lieber Lob als Leckerli

Lieber was Leckeres? Oder doch eher ein lobendes Tätscheln? Für die meisten Hunde liegt die Antwort auf der Hand.

Kommunikation : Was Herrchen lange ahnte

Darin sind sie ganz wie Menschen: Hunde hören auf den Wortinhalt eines Kommandos ebenso wie auf die Betonung.

Intelligenz : Denken alte Hunde logischer?

Border Collies können nicht nur lernen, sondern auch schlussfolgern - und werden mit der Zeit sogar besser darin.

Evolution : Klimawandel beeinflusste Jagdstrategie

Die frühen Vorfahren von Haushunden und Wölfen jagten ähnlich wie Katzen aus dem Hinterhalt. Das änderte sich offenbar auch deshalb, weil das Klima kälter wurde.

Biogeografie : Auf der Suche nach dem Ursprungsland

Seit Jahrtausenden begleiten uns Hunde auf Schritt und Tritt und ziehen bei jeder Völkerwanderung mit. Woher die Vierbeiner eigentlich kommen, wurde nun neu untersucht.

Domestikation : Sind Hunde noch ältere beste Freunde?

Wann schlossen sich uns die Vorfahren von Dackel und Schäferhund an? Ein alter Wolfsknochen weist darauf hin, dass die Beziehung noch sehr viel älter ist.

Ökologie : Eine Nase für den Artenschutz

Von Schildkröten in Südafrika zu Schwertwalen vor der Küste Kanadas - für den Artenschutz ausgebildete Spürhunde leisten ihren Beitrag zur Erhaltung bedrohter Tierarten.

Naturschutz : Dem Igel auf der Spur

Hunde können Schädlinge erschnüffeln, bevor Menschen sie entdecken – oder Igel in der Großstadt, um Wissenschaftlern zu helfen, deren Leben zu erforschen.

Anthrozoologie : Das Tier und wir

Ob Katze, Hund oder Hamster - viele Menschen lieben Haustiere. Warum behandeln wir sie oft wie Familienmitglieder?

Erziehung : »Wer seinen Hund glücklich machen will, nimmt ihm Verantwortung ab«

Warum ist der Mensch auf den Hund gekommen? Für Martin Rütter eine klare Sache: weil die Vierbeiner im Umgang mit uns enorme soziale Kompetenz an den Tag legen.

Tiere in der Therapie : Haarige Kotherapeuten

Hunde assistieren auch in der Psychotherapie: In Gegenwart der Vierbeiner gewinnen vor allem verschlossene Kinder leichter Vertrauen.

Hund-Mensch-Beziehung : Die Wissenschaft einer Freundschaft

Seit Jahrtausenden zählen Hunde zu den treuesten Gefährten des Menschen. Wie konnen sich die Tiere in die menschliche Gesellschaft integrieren?

Vom Menschen abgeschaut : Hundeblick, Beziehungstrick!

Wenn Hunde ihren "Hundeblick" aufsetzen, schmelzen ihre Besitzer dahin. Das hat evolutionäre Gründe - und lässt tief in die Beziehung zu unserem vierbeinigen Begleiter blicken.
Erschienen am: 20.02.2017

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 44/2021

In der ersten Woche der UN-Klimakonferenz in Glasgow blicken wir auf Verfahren, wie sich Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen lassen könnte - eine Technik, die sicher nur als Ergänzung zu einer CO2-Reduktion taugt. Außerdem geht es um die Kosten des Klimwandels und eine geheimnisvolle Sache.

Spektrum - Die Woche – 27/2021

Trotz steigender Impfquote erlebt Europa eine Deltawelle. Wie können Infektionen bei Geimpften künftig sicher verhindert werden? Außerdem lesen sie in dieser Ausgabe über knuffige Alpakas und das Testosteronlimit im Sport.

Spektrum - Die Woche – 18/2021

Von Rassen zu reden, ist Unsinn, sagt der Genetiker Johannes Krause im Interview. Außerdem in dieser Ausgabe »Spektrum – Die Woche«: eine kosmische Kuh mit Flecken und Alternativen zu exotischen Superfoods.