Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt47/2020 Künstliche Intelligenz in der Medizin

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Coronavirus : Künstliche Intelligenz gegen Covid-19

Künstliche Intelligenz trägt das Wissen der Welt über Zusammenhänge rund um Covid-19 zusammen. Hilft das, die Pandemie in den Griff zu bekommen?

Stimmerkennung : Alexa, bin ich krank?

Wissenschaftler glauben, dass die Stimme eines Menschen bei Krankheitsdiagnosen hilft – von Corona-Infektionen bis zu Demenz oder Depressionen.

Computergestützte Psychiatrie : Mathematik der Psyche

Durch Kombination von Hirnscans und Rechenmodellen wollen Forscher seelische Störungen genauer erkennen und gezielter behandeln.

Depression : EEG soll verraten, wer auf welche Psychopharmaka anspricht

Depressive Patienten müssen oft zahlreiche Wirkstoffe austesten, bis endlich einer wirkt. Der Blick ins Hirn soll nun dem Ratespiel ein Ende machen.

Neuroprothesen : War das ich oder mein Implantat?

Mit Neuralink will Elon Musk eine neue Generation von Hirnimplantaten schaffen. Schon heute helfen solche Geräte Menschen mit Krankheiten – wecken aber auch ethische Bedenken.

Computer-Hirn-Schnittstelle : Kann eine KI Gedanken lesen?

Nicht wirklich, aber zumindest kann sie schon aus Hirnsignalen wenige Sätze entziffern. Diese Technik soll in Zukunft etwa Locked-in-Patienten helfen, sich zu verständigen.

Radiologie : KI mit Durchblick

Mit Algorithmen lassen sich Krankheiten in medizinischen Scans von Patienten identifizieren. Doch wer ist verantwortlich, wenn den Programmen ein Fehler unterläuft?

Schlaganfall : Diagnose per Algorithmus

Mit Hilfe von Hirnscans entscheiden Ärzte, wie und ob sie einen Schlaganfallpatienten behandeln. Schon bald könnte ihnen dabei ein digitaler Assistent den Weg weisen.

Krebs und Big Data : Lange gesund leben - dank KI

Kann man aus dem Genom eines Menschen einmal mit künstlicher Intelligenz Krankheiten herauslesen, die dieser in seinem Leben bekommen wird? Und was dann?
Erschienen am: 23.11.2020

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.

Spektrum - Die Woche – »Wir können uns aktiv verändern – ein Leben lang«

Persönliches Wachstum ist in jedem Lebensabschnitt und bis ins hohe Alter möglich – man muss nur wollen, sagt die Psychologin Eva Asselmann im Interview. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: Die Menschheit greift wieder nach dem Mond.

Spektrum - Die Woche – Quantencomputer – Von wegen überlegen!