Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt49/2018 Immuntherapie - Mit körpereigenen Zellen gegen den Krebs

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Basiswissen : Fünf Fakten über Immunonkologie

Die moderne Krebsforschung findet: Unser Körper hat hervorragende Waffen gegen Tumoren im eigenen Arsenal. Die Immunonkologie soll sie sinnvoll schärfen.

CAR-T-Therapie : Auftragskiller gegen Krebszellen

Manche Krebserkrankungen lassen sich sogar im fortgeschrittenen Stadium noch erfolgreich behandeln. Mediziner setzen dabei auf künstlich veränderte Immunzellen.

Modifizierte CAR-T-Zellen : Steuerbare Tumorbekämpfung

CAR-T-Zellen können bestimmte Krebserkrankungen wirksam bekämpfen, lösen aber mitunter schwere Nebenwirkungen aus. Neue Anpassungen sollen sie besser in den Griff bekommen.

Transgene Immunzellen : Krebsjäger direkt im Körper erzeugt

Mit Hilfe von Viren hat ein Forscherteam menschliche Immunzellen mit einem künstlichen Molekül gegen Krebszellen ausgerüstet - es gibt aber ein kleines Problem …

Gentherapie : Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Die Geschichte der Gentherapie ist eine hochfliegender Hoffnung - und herber Rückschläge. Werden Gentherapien dennoch bald zur etablierten Medizin?

Seneszenz : Zombies töten, um jung zu bleiben

»Schlafende« Zellen zu töten ist bei Mäusen eine wirkungsvolle Antiaging-Strategie, die auch in der Krebstherapie nützlich sein könnte. Bald soll sie an Menschen erprobt werden.

Impfstoffe : Krebsbekämpfung nach Maß

Impfstoffe, die für jeden Patienten individuell zugeschnitten werden, können das Immunsystem gezielt gegen Tumorzellen aktivieren.

DAMPs : Gefahrensignale aus sterbenden Zellen

Vor 20 Jahren postulierten Forscher, das Immunsystem reagiere auf Gefahrensignale, die von beschädigten Geweben ausgehen. Onkoimmunologen haben jetzt neue Belege dafür gefunden.

Makrophagen : Krebsversteck vor Fresszellen aufgedeckt

Krebsforscher schärfen gern alle Waffen des Immunsystem gegen Tumoren, müssen sich dabei aber Sorgen über mögliche Nebenwirkungen machen.

Virotherapie : Mit Viren gegen Krebs

Viren haben einen schlechten Ruf. Ihre Fähigkeiten lassen sich aber medizinisch nutzen - mit zunehmendem Erfolg beim Kampf gegen Krebs.

Glioblastom : Zika als Therapie gegen Krebs?

Das Zika-Virus befällt insbesondere Nervenzellen und führt bei Föten oft zur Mikrozephalie - doch der gefährliche Erreger könnte auch Krebszellen effizient zerstören

Therapie mit Bakterien : Mit Salmonellen gegen Tumore

Maßgeschneiderte Darmbakterien, die sich in Krebsgewebe ansammeln, locken Immunzellen herbei und stacheln sie mit einem speziellen Protein zum Angriff an

Tumor-Immuntherapie : Patient im Selbstversuch

Ralph Steinman leistete Bahnbrechendes in der Immunologie. Als er schließlich selbst an Krebs erkrankte, entschloss er sich zu einem radikalen Schritt.

Anzeige : PD-1-Checkpoint-Hemmer: ein Meilenstein in der Krebstherapie

Immunonkologische Wirkstoffe können das körpereigene Immunsystem wieder in die Lage versetzen, Krebszellen zu bekämpfen. Sie sind meist verträglicher als Chemotherapeutika.

Anzeige : Lässt sich der Erfolg einer Therapie vorhersagen?

Wird der Krebspatient auf die Therapie ansprechen? Ein Blick auf die individuellen Merkmale des Tumors verspricht Antworten – zum Beispiel beim Lungenkrebs.
Erschienen am: 10.12.2018

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Organoide

Miniorgane sollen Therapieeffekte vorhersagen, die Entwicklung von Organen offenbaren und vieles mehr. Das wirft auch ethische Fragen auf.

Gehirn&Geist – Was ist normal?

»Was ist normal?« beschäftigt sich mit der Frage, wie wir psychische Krankheiten definieren und was bei der Diagnose eine Rolle spielt. Außerdem: Rassismus; Neuroimmunologie; Elektronische Nase; Cannabis.

Spektrum Gesundheit – Moderne Krebstherapien – Gezielter Angriff!

Krebs individuell anzugreifen, ist die Zukunft. Schon heute sind viele »Targeted Therapies« schonend und wirksam sein. Wie sie funktionieren, lesen Sie ab sofort in »Spektrum Gesundheit«.