Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt23/2016 Kryptografie - Vertrauliches verschlüsseln, Kodes knacken

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Quantenkryptografie : Alice und Bob im Geheimraum

Kann man mit Zahlen rechnen, die man nur in verschlüsselter Form zu sehen bekommt? Ja - aber noch ist es äußerst mühsam.

Abhörtrick : Freund liest mit

Eine Standardverschlüsselung wurde unterwandert

Kryptografiemethoden : Vertraulichkeit ist machbar

Alice und Bob können ein Geheimnis wahren, selbst wenn ihren Computern nicht zu trauen ist.

Überblick : Zehn Schlüsselfragen der Kryptografie

iPhone-Hack und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei WhatsApp: Viele fragen sich, wie sicher Verschlüsselung ist und wie sie funktioniert. Hier die zehn wichtigsten Fakten zum Thema.

Quantenkryptografie : Quantencomputer als Kodeknacker

Heutige Verschlüsselungsmethoden werden den Quantencomputern nicht standhalten. Kann es dann überhaupt noch sichere Kodes geben?

Abelpreis und Turing Award : Millionenpreise und elliptische Kurven

Abelpreis für Beweis des Großen Fermateschen Satzes und Turing Award für ein Konzept der Kryptografie mit veröffentlichtem Schlüssel und der digitalen Unterschrift

Datenschutz : Privatsphäre wird den Nutzern immer wichtiger

Eine Umfrage von 2016 zeigt: Das Bewusstsein für Datenschutz und Privatsphäre im Internet wächst. Die Befragten sprechen sich auch gegen staatliche Hintertürchen aus.

Quantencomputer : Verschlüsselungen knacken mit weniger Qubits

Nur noch fünf Quantenbits brauchten Forscher für eine Primfaktorzerlegung - das Ende der RSA-Verschlüsselungen naht.

Brainprint : Identifizierung per Gehirnwellen

Forscher sind überzeugt, den Schlüssel zu noch sichereren Passwörtern im Gehirn gefunden zu haben. Können wir bald unser Handy via EEG entsperren?

Entschlüsselungstrick : Computer hacken durch Handauflegen

Die elektrische Spannung am Gehäuse eines Computers verrät unerwartet viel: Durch Anfassen mit der Hand konnten Forscher Verschlüsselungen knacken.

Datensicherheit : Jetzt wappnen für den Quantenangriff

Heutige Verschlüsselung ist machtlos gegen Quantencomputer. Die gibt es zwar noch gar nicht, doch Experten warnen: Den Umstieg auf sichere Alternativen zu verschlafen, wäre fatal.

Bitcoin und Co. : Die Zukunft der Kryptowährungen

Diverse Betrugsfälle haben der digitalen Währung schwer zu schaffen gemacht. Nun suchen Unternehmer und Wissenschaftler nach besseren Lösungen für eine Cyberwährung.

Computersicherheit : Verbreitete Passwort-Ratschläge führen in die Irre

Zahlen und Großbuchstaben machen ein Passwort sicherer? Falsch, zeigt eine Untersuchung. Der auf Webseiten häufig anzutreffende Ratschlag führt nicht zu mehr Sicherheit.
Erschienen am: 13.06.2016

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Drohen im Winter Stromausfälle?

Deutschlands Stromnetz scheint am Limit – doch die Netzbetreiber halten die Gefahr von Stromausfällen derzeit für gering. Die Herausforderungen werden nach dem Winter jedoch nur noch größer. Außerdem in dieser Ausgabe: Sind blaue Räume besser als grüne? Und wie erschafft man unknackbare Funktionen?

Spektrum der Wissenschaft – Eine Waage für das Vakuum

»Eine Waage für das Vakuum« berichtet über das »Archimedes-Experiment«, mit dem das Nichts präziser denn je vermessen werden soll. Außerdem: Phänotypische Plastizität: Jenseits der Gene; Kryptografie: Unknackbare Funktionen; Palimpseste: Alte Schriften vom Sinai.

Spektrum der Wissenschaft – Schutz vor Quantenhackern

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet in »Schutz vor Quantenhackern«, wie die Datensicherheit mit neuartigen kryptografische Verfahren gewährleistet werden soll. Außerdem im Heft: Proteine: Strukturbestimmung durch KI; Evolution des Vogelhirns; Wasser in Mondkratern.