Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum KompaktKünstliche Organe - Transplantate aus dem Labor

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Myoglobin : Nano-Sauerstoffflaschen für Organe aus dem Labor

Die Organzucht im Labor steht und fällt mit der Sauerstoffversorgung des Gewebes. Nun fanden Wissenschaftler einen unkonventionellen Weg, sogar tiefe Schichten zu erhalten.

Gewebezucht : Künstliche Blutader wächst im Körper

Kindern mit angeborenen Herzfehlern werden oft Gefäßimplantate eingesetzt, aus denen sie mit der Zeit herauswachsen. Im Labor gezüchtetes Ersatzgewebe soll das ändern.

Organzüchtung : Labornieren können jetzt pinkeln

Die Niere allein reicht nicht - man muss auch eine Blase züchten. Einem japanischen Team ist das jetzt gelungen.

Pädiatrie : 3-D-Druck rettet das Leben von Kleinkindern

Der Luftröhrenkollaps ist eine lebensgefährliche Erkrankung von Babys und Kleinkindern. Mit Hilfe eines künstlichen Organs aus dem 3-D-Drucker steht nun Abhilfe bereit.

Tissue Engineering : Im Labor gezüchtete Speiseröhre transplantiert

Forscher haben mit einer schonenden Methode ein Speiseröhrentransplantat hergestellt und dieses erfolgreich im Rattenmodell eingesetzt.

Medizintechnik : Ohren zum Ausdrucken

Erstmals gelang es, lebendes Gewebe mit einem 3-D-Biodrucker herzustellen und in Nager zu transplantieren. Das Ziel: individuelle Organe für den Menschen zu "drucken".

Epidermismodelle : Die zweite Haut aus dem Labor

Die Haut schützt unseren Körper. Mittlerweile lässt sie sich fast komplett im Labor nachbauen. Das kommt Schwerstverletzten zugute und spart Tierexperimente ein.

Regenerative Medizin : Bauanleitung für ein Herz

Tausende Menschen brauchen eine Herztransplantation. Ein neues Verfahren könnte die Zucht natürlicher Organe im Labor endlich möglich machen.

Moderne Medizin : Organe aus dem Labor

Künstliche Organe im Miniaturformat lehren Biologen viel über die menschliche Entwicklung

Bioethik : Lebende Ersatzteillager für menschliche Organe

Demnächst lässt sich das für einen Patienten individuell passende Organ im Körper eines Tiers züchten. Doch ist das ethisch vertretbar?

3-D-Zellkultur : Es werde Hirn!

Wissenschaftler züchten im Labor aus menschlichen Zellen »zerebrale Organoide«. Diese könnten als Modellsysteme der Neuroforschung einen starken Schub verpassen.

Stammzellforschung : Das Auge in der Petrischale

Können wir bald künstliche Augen aus embryonalen Stammzellen erschaffen? Was nach Sciencefiction klingt, gelang jetzt japanischen Forschern.

Transplantationsmedizin : Spenderorgane aus Tieren

Wissenschaftler versuchen, menschliche Organe in Schweinen, Kühen und anderen Tieren zu züchten. Damit wollen sie dem dramatischen Mangel an Spenderorganen begegnen.
Erschienen am: 12.06.2017

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 35/2021

In dieser Ausgabe geht es um kleine Windräder hinter dem eigenen Haus, die Dimensionen unseres Universums sowie um die Frage, warum Impfdurchbrüche eher nicht tragisch sind.

Spektrum Gesundheit – Was Blut so besonders macht

Was unser Blut alles kann und wie eine Gentherapie Bluter von Hämophilie heilen soll, lesen Sie in dieser Ausgabe. Außerdem: Wie Miniorgane helfen, Covid-19 zu verstehen.

Spektrum - Die Woche – 22/2021

In dieser Ausgabe geben wir guten Rat, was gute Ratschläge angeht. Außerdem verraten wir, was man aus der bislang genauesten Karte des Universums lesen kann.