Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum KompaktMikroskopie - Scharfer Blick aufs Detail

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Mikroskop

Chemienobelpreis 2014 : Moleküle im Lichtmikroskop

Den Nobelpreis für Chemie 2014 teilen sich drei Forscher, die mit ausgeklügelten Fluoreszenzmikroskopen Auflösungen erzielten, welche lange unerreichbar schienen.
Strukturdetail

Nanooptik : Die Grenzen ausloten

Biophysiker haben zwei verwandte Techniken der hochauflösenden Fluoreszenzmikroskopie miteinander kombiniert.
Hippocampus der Maus

Mikroskopie : Expansionstrick macht Unsichtbares sichtbar

Was tun, wenn eine Probe zu klein ist, um sie unter dem Mikroskop zu erkennen? Statt ihr Instrument zu verbessern, greifen Wissenschaftler zu einer raffinierten Strategie.
Dreidimensionale Aufnahmen aus der Zelle

Gitter-Lichtscheiben-Mikroskop : Dreidimensionale Filme aus dem Innern der Zelle

Schnell, scharf und vor allem sanft: Ein neuer Mikroskoptyp des frisch gekürten Nobelpreisträgers Betzig eröffnet jetzt faszinierende Einblicke.
Methoden der Hirnforschung

Fluoreszenzmikroskopie : Liveschaltung zu den grauen Zellen

Mit Hilfe der Zwei-Photonen-Mikroskopie können Hirnforscher die Aktivität von Neuronen in großen Netzwerken messen.
Molekülgerüst

Chemienobelpreis 2017 : Coole Methode für Molekülbilder

Die von Jacques Dubochet, Joachim Frank und Richard Henderson entwickelte Kryo-Elektronenmikroskopie offenbart die kleinsten Strukturen von Biomolekülen
Beschleunigung im Resonator

XFELs : Freie-Elektronen-Laser bieten den ultimativen Röntgenblick

XFELs schaffen den Durchbruch: Die Hochleistungsröntgenstrahlen der Freie-Elektronen-Laser entreißen fast jedem Molekül das Geheimnis seiner Struktur.
Struktur eines Biomoleküls

Strukturbiologie : Molekulare Schnappschüsse

Mit Röntgenlasern erhalten Physiker einmalige Einblicke in den Ablauf biochemischer Reaktionen.
Magnet

Ptychografie : Einblick ins Innere eines Magneten

Mit einer neuen Technik zeigen Forscher die dreidimensionale Anordnung der Spins innerhalb eines Festkörpers.
Mit Protonen durchleuchtete Uhr

Protonenstrahlen : Blick in bisher Undurchdringliches

Ein neues Gerät ermöglicht Forschern, Materie zu durchleuchten, die für die bisher verwendeten Röntgen- und Elektronenstrahlen undurchlässig ist.
Handschrift im Molekülgitter

Rastertunnelmikroskop : Umschalten auf Handsteuerung

Jülicher Forscher haben ihr Rastertunnelmikroskop mit einer Handsteuerung versehen. Denn auch beim Manipulieren einzelner Moleküle kommt es auf menschliche Intuition an.
Molekül

Präzisionschemie : Mikroskop baut Molekül um

Chemische Bindungen auf Kommando schneiden und zusammenfügen - mit Strom aus der Mikroskopspitze.
3. Platz: Augen der Springspinne

Small-World-Fotowettbewerb : Bizarre Schönheit im Detail

Der fesselnde Blick einer Spinne oder gar der Schaltkreis in einem DVD-Player: Erst unter dem Mikroskop enthüllen sie ihre Schönheit.
Erschienen am: 11.06.2018

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Nobelpreise 2014 - die Laureaten und ihre Forschung

Spektrum Kompakt – Nobelpreise 2014 - die Laureaten und ihre Forschung

Unser inneres GPS, blaue LEDs und grenzenüberschreitende Mikroskopie - die Nobelpreise 2014 für Medizin, Physik beziehungsweise Chemie honorierten dieses Jahr wissenschaftliche Leistungen mit hohem Praxisbezug.