Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt38/2019 Moderne Seuchen - Infektionskrankheiten auf dem Vormarsch

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Infektionskrankheiten : Die Rückkehr der Plagen

Krätze, Scharlach, Syphilis und Tripper treten in letzter Zeit wieder häufiger auf. Kehren die Plagen zurück, oder waren deren Verursacher niemals fort?

Public Health : »Infektionskrankheiten sind Biomarker für Populismus«

Ebola und Masern gehen nicht allein Afrika an. Deutschland drohen ebenso wieder Seuchen. Schuld ist nicht nur der Klimawandel, sondern auch die Politik, sagt ein Tropenmediziner.

Bioterror, Laborunfälle, Resistenzen : Pandemiegefahr »so groß wie nie zuvor«

Europa sei auf alte und neue biologische Gefahren nicht gut genug vorbereitet, so ein aktueller Bericht - alles Panikmache?

Vogelgrippe H7N9 : Der Trump-Faktor beim Seuchenschutz

Ob die USA noch beim internationalen Seuchenschutz mitarbeiten, ist unklar. Das macht die Lage um das Grippevirus H7N9 unberechenbar, kommentiert Lars Fischer.

Grippepandemie : Kann die Spanische Grippe wieder zuschlagen?

1918 tötete die Grippe Millionen Menschen - und könnte erneut eine Katastrophe auslösen. Fachleute hoffen nun auf einen Impfstoff gegen alle Grippeviren.

Impfgegner : Masern sind europaweit auf dem Vormarsch

Die Zahl der Erkrankten nahm 2018 in Europa nochmal zu und erreichte einen Hochstand wie lange nicht mehr. In Deutschland infizierten sich allerdings weniger Menschen.

Biowaffen : Die Milzbrand-Bedrohung

Vor knapp 40 Jahren starben in einem geheimen sowjetischen Militärlabor über 60 Menschen. Wie tödlich sind Biowaffen immer noch und wie leicht ist es, sie zu entwickeln?

Ökologie : Entfesselte Erreger

Der Klimawandel beschleunigt die Ausbreitung bestimmter Krankheiten – und erschwert es erheblich, Epidemien vorherzusehen.

Armut : Ebola ist nur ein Symptom

Zwei neue, hochwirksame Medikamente sollen die Ebolaepidemie eindämmen. Doch auch sie gehen das wahre Problem nicht an - und könnten deswegen im Extremfall sogar scheitern.

Multiresistente Tuberkulose : »Neue Medikamente werden das Problem nicht lösen«

Tuberkulose ist eine der aggressivsten Infektionskrankheiten. Der Bakteriologe Stefan Niemann erklärt, warum. Lesen Sie das Interview erneut zum Welttuberkulosetag.

Krankheitsauslöser : Die Killer im Schatten von Corona

Sars-CoV-2 hält die Welt in Atem. Doch es gibt noch viel mehr gefährliche Viren. Manche sind unglaublich tödlich, andere fast unbekannt. Und eines wird die nächste Pandemie.
Erschienen am: 23.09.2019

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Toxische Beziehungen

Menschen mit Persönlichkeitsstörungen verhalten sich in vielen Situationen unpassend. Wie eine Partnerschaft mit ihnen dennoch funktionieren kann, erklärt der Paartherapeut Eckhard Roediger im Interview. Außerdem: Was hinter den Brandenburger Waldbränden steckt und warum Orcas gezielt Boote rammen.

Spektrum - Die Woche – Impfstoffe vom Acker

Bald könnte die Landwirtschaft nicht nur Nahrung, sondern auch Medikamente herstellen: Molecular Farming macht es möglich! Außerdem widmen wir uns in dieser Ausgabe der Zukunft der Gentherapie, der Suche nach Leben auf dem Mars sowie der Frage, wie man sexuellen Konsens im Alltag kommuniziert.

Spektrum - Die Woche – Die Zebras mit den großen Ohren

Grevyzebras sind besonders hübsch und besonders selten. Die meisten gibt es in Zentralkenia. Noch. Wegen jahrelanger Dürre kämpfen Mensch und Tier um jeden Grashalm. Bis aufs Blut.