Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt44/2022 Psychosomatik – Störfeuer im Gehirn

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)

Inhalte dieser Ausgabe

Konversionsstörungen : Lähmung ohne Ursache

Neurologische Symptome ohne körperliche Ursache galten lange als Ausdruck eines psychischen Traumas. Neue Befunde widersprechen dem und ebnen den Weg für bessere Therapien.

Funktioneller Schwindel : Auf wackligen Beinen

Einen von sechs Schwindelpatienten plagen Symptome, die sich auf keine körperliche Erkrankung zurückführen lassen. Oft löst eine übermäßige Angst vorm Fallen die Beschwerden aus.

Soziale Medien : Ansteckende Tics

Viele Menschen kamen 2021 mit Tourette-artigen Symptomen in neurologische Praxen. Stecken Videos im Internet hinter ihren Beschwerden?

Psychogene Massenerkrankungen : Krankheit als verkörperte Erzählung

Die Neurologin Suzanne O’Sullivan beschäftigt sich mit einem skurrilen Phänomen: mit funktionellen neurologischen Störungen, die von einer Person auf andere überspringen.

Resignationssyndrom : Die Dornröschen-Kinder

In Schweden fallen jedes Jahr fast 100 Asyl suchende Kinder in einen apathischen Zustand, wenn sie in ihr Heimatland zurückmüssen. Mediziner stehen vor einem Rätsel.

Angriffe auf US-Diplomaten : Steckt hinter der angeblichen Schallwaffe eine Massenhysterie?

Keine Waffe, sondern der heimtückische Nocebo-Effekt machte mehr als 20 Botschaftsmitarbeiter krank, sagt ein Medizinsoziologe.

Diagnostik : Eine untrennbare Einheit

Unser Gesundheitssystem unterscheidet strikt zwischen körperlichen und psychischen Leiden. Doch aktuelle Forschungsergebnisse entziehen diesem Dualismus die Grundlage.
Erschienen am: 07.11.2022

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Bald drei Jahre ist das Coronavirus in der Welt – und noch immer ist vieles unklar. Etwa ob schwere Atemwegsinfektionen bei Kindern damit in Zusammenhang stehen. In Berlin läuft derweil ein Pilotprojekt zum Abwassermonitoring, denn: »Nicht jeder geht zum PCR-Test, aber alle müssen zur Toilette.«

Gehirn&Geist – Was ist normal?

»Was ist normal?« beschäftigt sich mit der Frage, wie wir psychische Krankheiten definieren und was bei der Diagnose eine Rolle spielt. Außerdem: Rassismus; Neuroimmunologie; Elektronische Nase; Cannabis.

Spektrum - Die Woche – Warum Polio wieder auflebt

Eigentlich sollte die Kinderlähmung längst besiegt sein. Doch das Poliovirus kommt zurück – sogar in Industrieländern. Außerdem in dieser Woche: wie der Geruch von Parkinson bei der Diagnose helfen kann und warum japanische Soldaten auch nach Kriegsende weiterkämpften. (€)