Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt16/2018 Quantentechnologien - Auf dem Weg zur Anwendung

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Quanten-Flaggschiff : Ein Quantensprung in der Technik

Der Physiker Tommaso Calarco schildert, wie er Günther Oettinger von den Quanten überzeugte, und erklärt die vielen Anwendungsbereiche neuer Quantentechnologien.

Computerwissenschaft : Dominanz der Quanten

Im Jahr 2018 könnte das Zeitalter der Quantencomputer anbrechen - auch weil Google und andere IT-Giganten massiv in die Technologie investieren.

Quantencomputer bei Google : »Wir machen erst einmal etwas Eindrucksvolles, dann etwas Sinnvolles«

John Martinis, Physiker bei Google, spricht über die Entwicklung von Quantencomputern.

Bristlecone : Google enthüllt bisher größten Quantencomputer

72 Qubits interagieren im supraleitenden Quantenrechner Bristlecone. Damit könnte das Gerät klassische Computer überflügeln - aber noch macht es wohl zu viele Fehler.

Quantenkommunikation : »Ich bin froh über meine Rückkehr nach China«

Jian-Wei Pan ist das Mastermind hinter dem Quantensatelliten "Micius". Hier verrät er, wieso China für die Experimente im Erdorbit viel Geld springen lässt.

Quantencomputer : Weitere Aussichten: Durchwachsen

Erwarten Sie die "Quantenüberlegenheit" noch 2018: Dann wird erstmals ein Quantencomputer schneller sein als ein Supercomputer. Doch was bedeutet dieser Meilenstein wirklich?

Topologische Physik : Bizarr und revolutionär

Das Innere exotischer Materialien lässt sich mit äußerst eleganter Mathematik beschreiben. Bescheren diese topologischen Festkörper der Physik einen Paradigmenwechsel?

Alternative zum Supercomputer : Quantensimulatoren auf der Überholspur

Quantensimulatoren sind bei einigen Aufgaben mittlerweile ähnlich gut wie klassische Supercomputer.

Maschinelles Lernen : Neuronale Netze als Quantensimulator

Forscher wollen mit lernfähigen Algorithmen die Quantenphysik aufmischen. Nun sind ihnen mit einem einfachen Modellsystem erste Erfolge gelungen.

Messtechnik : Präzision jenseits des Quantenlimits

Ein trickreiches System umschifft die Beschränkungen durch Quanteneffekte miniaturisierter Sensoren.
Erschienen am: 23.04.2018

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Wie lebende Zäune Klima und Umwelt schützen

Hecken tun Umwelt und Klima gut. Allerdings müssten sie heute vielerorts erst wieder neu angelegt werden – in den letzten Jahrzehnten ist die Hälfte der grünen Zäune verloren gegangen. Außerdem in dieser »Woche«: wie ein brasilianischer Dino für eine postkoloniale Bewegung sorgte. (€)

Spektrum der Wissenschaft – Der Ursprung von Raum und Zeit

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet über den Ursprung von Raum und Zeit, den kleinsten Bausteinen einer Quantengravitation. Außerdem im Heft: Kadaverökologie, Alternativen zum Periodensystem sowie Photonik - Vorbild Natur.

Spektrum - Die Woche – Schutz vor Quantenhackern

In dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche« geht es um einen Wettlauf gegen die Zeit: Programmierer entwickeln Post-Quanten-Algorithmen, um Computer vor den Hackern der Zukunft zu schützen. Ebenso spannend: der Blick zurück in die Geschichte des erfolgreichsten Piraten aller Zeiten: »Black Bart«.