Direkt zum Inhalt

Spektrum Kompakt22/2021 Science not fiction - Die Welt der Technik

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Physik des Warp-Antriebs : Energie!

Lange war er nur eine Spinnerei von Sciencefiction-Fans. Nun haben sich Forscher den Warp-Antrieb genauer angesehen. Und die Idee damit etwas näher an die Wirklichkeit gebracht.

Kosmologie : Dunkler Sektor könnte Wurmlöcher stabilisieren

Bisher hielten Physiker nur mikroskopisch kleine Abkürzungen durchs Raum-Zeit-Gefüge für plausibel. Nun skizzieren zwei Forscher einen Weg, wie auch Menschen so reisen könnten.

Raumfahrt : Schuss ins Blaue

Traditionelle Antriebstechniken befördern Raumsonden weder besonders schnell noch sehr weit ins All. Einige Forscher verfolgen exotische Ideen an den Grenzen der bekannten Physik.

Städte im Weltraum : »Das könnte das Paradies werden«

Elon Musk träumt von einer Kolonie auf dem Mars. Der Physiker Pekka Janhunen hätte da eine andere Idee: eine Stadt im All, in der man besser leben könnte als auf jedem Planeten.

Laser : Ein ganz besonderes Licht

Am 16. Mai 1960 leuchtete das erste Mal ein Laserstrahl auf – der Beginn einer beispiellosen Technikrevolution.

Neuromorphe Rechner : Künstliches Gehirn für Smartphone und T-Shirt

Die IT-Welt sucht nach neuen Arten von Computern, um künstliche Intelligenz schneller und energiesparender zu machen. Als Vorbild dient den Forschern dabei das menschliche Gehirn.

Künftige Kriege : Angriff im Orbit

Satelliten sind heute unverzichtbar, aber nur schwer vor möglichen Aggressionen zu schützen. Wie lässt sich ein Kampf im All verhindern?

Autonome Waffensysteme : »Schlagabtausch in Maschinengeschwindigkeit«

Spektrum: Herr Dr. Grünwald, Sie haben im Auftrag des Bundestags eine umfassende Studie zu autonomen Waffensystemen erstellt. Sie schreiben darin, dass der …
Erschienen am: 07.06.2021

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Wo Bäume mehr schaden als nützen

Drei Milliarden neue Bäume in der EU, zehn Milliarden in den USA, 70 Milliarden in China. Doch die ambitionierten Ziele für Aufforstungen könnten lokale Ökosysteme und Tierbestände gefährden. Außerdem in der aktuellen »Woche«: wieso der Hype um ultradünne Halbleitermaterialien berechtigt ist.

Spektrum - Die Woche – »Das fühlt sich an wie eine Narkose«

Menschen im Winterschlaf? Was in dieser Zeit mit dem Körper passieren würde und wieso die Raumfahrt daran so interessiert ist, lesen Sie im aktuellen Titelthema der »Woche«. Außerdem: Zwischen den Zeilen einer Heiligenschrift aus dem Jahr 510 lässt sich das Alltagsleben am Donaulimes entdecken.

Spektrum der Wissenschaft – Das Geheimnis der Dunklen Energie

Seit ihrer Entdeckung ist der Ursprung der Dunklen Energie rätselhaft. Neue Teleskope und Theorien sollen Antworten geben. Außerdem: Mit DNA-Spuren aus Luft oder Wasser lässt sich die Verbreitung verschiedenster Arten störungsfrei erfassen. Lassen sich riesigen Süßwasservorkommen, die unter mancherorts unter dem Meeresboden liegen, als Reserven nutzen? RNA-Ringe sind deutlich stabiler als lineare RNA-Moleküle und punkten daher als Arzneimittel der nächsten Generation. Ein Mathematiker ergründete auf Vanuatu, wie die Sandzeichnungen der Bewohner mit mathematischen Graphen zusammenhängen.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.