Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt20/2018 Sex - Zwischen Lust und Frust

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Genforschung : Sex schützt vor Mutanten

Mutationen treten beim Menschen vergleichsweise häufig auf. Warum gibt es trotzdem so wenige Individuen mit sehr vielen genetischen Veränderungen? Eine mögliche Antwort: Sex.

Künstliche Intelligenz : Mein Liebhaber, der Roboter

Wie sieht unsere Zukunft mit Sexrobotern aus? Während manche Forscher ein Verbot fordern, setzen andere auf eine wissenschaftliche Durchleuchtung des Themas.

Sadomasochismus : Tu mir weh!

Trotz des Erfolgs von »Fifty Shades of Grey« werden Paare, die beim Sex auf Fesselspiele und Peitsche stehen, häufig schief angesehen. Zu Unrecht, zeigen psychologische Studien.

Paarbindung : Wie lange hält das Hochgefühl nach dem Sex?

Sex ist nicht der einzige Faktor für eine gelungene Beziehung - aber er spielt eine wichtige Rolle. Wie stark er die Paarbindung beeinflusst, lässt eine Studie erahnen.

Restless Genital Syndrom : Quälende Erregung

Bei einer andauernden genitalen Erregungsstörung wird das Lustempfinden zur Pein.

Verhütung : Für immer Frauensache?

Neue Ideen zur Schwangerschaftsverhütung durch den Mann gibt es viele. Doch sind sie auch viel versprechend? Erste Ansätze zeigen Potential - aber sie werden kaum weiter erforscht.

Antibabypille : Nebenwirkungen werden oft unterschätzt

Bis heute ist hormonelle Verhütung die beliebteste Methode - doch über ihre Risiken und Nebenwirkungen wird zu wenig gesprochen. Völlig zuverlässig ist sie auch nicht.

Hormone : Verhütung mit Folgen

Hormonelle Empfängnisverhütung wirkt sich nicht nur temporär auf die Fruchtbarkeit der Anwenderinnen aus - sie kann die Gehirne der Frauen eventuell sogar langfristig verändern.

Weibliches Verlangen : »Es geht nicht darum, immer Lust zu haben«

Frauen gelten oft als die größeren Sexmuffel. Was ist dran an dem Vorurteil? Ein Gespräch mit der Sexualforscherin Kirsten von Sydow.

Anorgasmie : Dem Gipfel fern

Mehr als jede vierte Frau hat Schwierigkeiten, zum Orgasmus zu kommen. Wissenschaftler untersuchen, was im Gehirn passieren muss, damit die Erregung ihren Höhepunkt erreicht.

20 Jahre Viagra : Schneller, höher, weiter

Medikament, Lifestyle-Droge oder gar Doping? Vor zwei Jahrzehnten kam Viagra auf den Markt. Gestritten wird darum bis heute.
Erschienen am: 22.05.2018

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Toxische Beziehungen

Menschen mit Persönlichkeitsstörungen verhalten sich in vielen Situationen unpassend. Wie eine Partnerschaft mit ihnen dennoch funktionieren kann, erklärt der Paartherapeut Eckhard Roediger im Interview. Außerdem: Was hinter den Brandenburger Waldbränden steckt und warum Orcas gezielt Boote rammen.

Spektrum Kompakt – Sex - Wissenschaft im Bett

Was hinter verschlossenen Schlafzimmertüren passiert, bleibt der Forschung großteils verborgen. Manche Fachleute tauchen jedoch tief in die Privatsphäre von Probandinnen und Probanden ein, um deren Sexualverhalten zu vermessen – und bringen dabei auch Unerwartetes zutage.

Spektrum - Die Woche – Impfstoffe vom Acker

Bald könnte die Landwirtschaft nicht nur Nahrung, sondern auch Medikamente herstellen: Molecular Farming macht es möglich! Außerdem widmen wir uns in dieser Ausgabe der Zukunft der Gentherapie, der Suche nach Leben auf dem Mars sowie der Frage, wie man sexuellen Konsens im Alltag kommuniziert.